Pro Tag nur ein Glas Wasser?

5 Antworten

Erstens macht sich bei solchen Experimenten schnell mal eine Migräne breit. Mit Dehydration ist nicht zu spaßen. Zweitens schaltet der Körper auf eine Art Notprogramm wie bei "Hungerkuren" und so. Die Art der Speicherung von Nahrungsreserven ändert sich. Suchtverhalten wird begünstigt und der Körper kann künftig noch schneller Wasser in Fettzellen speichern, also aufschwemmen. Mittelfristig geht noch mehr kaputt - alles Risiken, die der Körper eingeht, um die Auswirkungen der aktuellen Krise zu überwinden.

Du wirst irgendwann umkippen, weil du während der Sommermonate auch ohne Sport deutlich mehr Flüssigkeit verlierst.

Du wirst auch weniger ausscheiden, dein Urin ist konzentrierter, die Stoffwechselfuntkionen sind irgendwann eingeschränkt, die Arbeit deiner Körperzellen sowieso. Das wird irgendwann zu Krankheiten führen.

Warum um alles in der Welt willst du das wissen???

Der Körper benötigt Wasser, so wie das Auto ÖL!! Bei zuwenig können Nierenschäden auftreten....und andere Krankheitsprobleme nach sich ziehen. Der Körper besteht zwar größtenteils aus Wasser, was wohl auch bedeutet, dass er das benötigt. 1 Glas ist effektiv zu wenig, es sei denn Du trinkst noch Tee, Kaffe nebenher. Versuche mal einen tag lang weniger zu trinken. Du merkst das dann schon, wei Du schlapp wirdt, eventuell uach Kopfschmerzen bekommst und Dir fällt das Denken schwerer. Was denkst du, warum man älteren Peronen immer wieder sagen muss, dass sie trinken sollen?? Der Körper trocknet ansonsten lebensbedrohlich aus. Wie oft wurden denn ältere Leute, die vergessen hatten zu trinken, mit Rotlicht in die Klinik gefahren? und nicht nur ältere.....auch viele jungen Menschen, die abnehmen wollen und dabei nichts trinken, sind umgekippt, mussten erst eine Infusion bekommen, damit der Elektr. Haushalt hergestellt wieder einigermaßen hergestellt wurde. In vielen Lebensmitteln wird auch Wasser zugeführt. z. b.Suppe, Soßen etc...aberdas ersetzt nicht das trinken. Also....blöde Idee nur 1 Glas zu trinken. Obwohl, wenn es ein großes Glas mit 1,5 Liter Fassungsvermögen ist...dann ist es ok!!

Das sagt dir der Notarzt in einer Woche ! Wasser , Flüssigkeit ist viel wichtiger wie feste Nahrung !

Ich glaub das packt der Körper schon noch... zwar nicht grad die gesündeste Lebensweise, aber sollte noch klar gehen.

Was möchtest Du wissen?