Pro & Kontra Von Baldrian//Eure Hilfe is mir Wichtig

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Laut Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte - BfArM sind die Anwendungsgebiete: "Unruhezustände sowie nervös bedingte Einschlafstörungen". In den Standardzulassungen der Hersteller wird das erweitert auf "nervöse Erregungszustände; Einschlafstörungen; nervös bedingte krampfartige Schmerzen im Magen-Darm-Bereich sowie nervöse Herzbeschwerden". Außerdem werden als - derzeit nicht gesicherte - Indikationen diskutiert: "Lernschwierigkeiten bei Kindern, Konzentrationsschwäche, Reizbarkeit, Stress, allgemeine Nervosität, Angst- und Spannungszustände".

Baldrian ist ein pflanzliches Mittel, dass man zum Einschlafen und/oder Beruhigung nehmen kann. Wirkt sanft, hilft trotzdem. Bei PSYCHOSEN musst Du aber dringend einen Arzt aufsuchen. Welche sind bei Dir festgestellt worden bzw. wie kommst Du darauf?

war etliche male psychatrie die hams mir gesagt

@sybi92

dann ab zum Doc.

Sprich mit deinem Arzt darüber.

Vermutlich wirken die richtigen Psychopharmaka besser als Baldrian.

Ich nehme selbst Baldriankapseln zum Einschlafen. Die Wirkung von Baldrian ist jedoch nur sehr begrenzt. Wenn man wirlich starke Schlafstörungen z.B. in Folge von Stress hat, ist Baldrian allein meist nicht ausreichend.

Was möchtest Du wissen?