Prellung, Fuß ist sehr angeschwollen, HILFE! :(

5 Antworten

Geh mal lieber doch nochmal zum Arzt. Auch dieser kann sich irren und eine Fehldiagnose stellen.

Eine ordentliche Prellung ist verdammt schmerzhaft und es kann mehrere Wochen dauern bis du den Fuß wieder einigermaßen normal belasten kannst. Falls dein Arzt aber nur ein Rönkenbild gemacht hat und den Fuß nicht weiter untersucht hat, kann es immer noch sein das du dir die Bänder kaputt gemacht hast und das ist ne richtig miese Sache. Je nach dem würde ich als doch noch mal zum Arzt gehen. Ansonsten ist kühlen und hochlagern tatsächlich das beste was du machen kannst. Gute Besserung ;)

Geh bitte morgen zum Arzt. Man sieht nicht alles im Röntgen, eventuell müsste man dann doch mal über ein MRT nachdenken. Dass es jetzt heiß wird, könnte auf eine Entzündung hindeuten, also nicht übers Wochenende warten, sondern morgen gehen. Bis dahin kühlen und wenn Du sie verträgst auch gerne entzündungshemmende Schmerzmittel nehmen. (Ibuprofen z.B.)

Ich denke dass du unbedingt nochmal zum Arzt musst -so kann ja nicht weiter gehen - gleich morgen früh....Vielleicht zu einem anderen Arzt ? ....evtl. zu einem Orthopeden oder Unfallchirurg-die kennen sich mit solchen Verletzungen am besten aus, es könnte alles mögliche sein von Entzündung über Thrombose bis Bänderriss und muss genau abgeklärt werden! Wenn du nicht nochmal röntgen willst kannst du dir die Bilder geben lassen oder von der anderen Praxis (per Mail oder Fax)anfordern lassen. Ansonsten würde ich ein entzündungshemmendes Schmerzmittel zb.Ibuprofen empfehlen und wenn es dir "gut tut"auch wieder kühlen und hochlegen. ...aber gleich morgen ab zum Arzt....gute Besserung

Danke für eure Antwort! War beim Orthopäden, der hat mich für Montag zum Radiologen überwiesen und hat mich erstmal getaped... Hoffe, dass wird schnell wieder ;-)

Was möchtest Du wissen?