Potenziert sich das Ansteckungsrisiko mit Borreliose oder FSME, wenn ein Mensch oder Hund gleichzeitig von mehreren Zecken gebissen wird, oder ist das egal?

4 Antworten

Nein...

Eine Infektion ist mit einer Wahrscheinlichkeit von bis zu 1,4% sehr gering... Eine Erkrankung mit ca 0,4% noch geringer

Das potenziert sich nicht und stabelt sich auch nicht

Eine Infektion von 2 Zecken hat also keine 2,8% Wahrscheinlichkeit sonst würde das heißen das 71 Zecken gleichzeitig garantierte zu einer Infektion führen... Also nicht 10 Zecken 14% chance sondern 10x die chance von 1,4%

Der Unterschied ist leicht selbst ertestet... Nehme ein Säckchen und packe da 70 blaue Kugeln rein und 1 rote und nun zieh eine Kugel und tu diese wieder rein dann zieh wieder eine Kugel und tu diese wieder rein.. Was glaubst du wie oft du ziehen musst bis die rote Kugel gezogen wird?

Nun mache einen weiteren Sack in dieses packst du 86 blaue und 14 rote rein und wiederhole den test - denkst du du ziehst schneller die rote?

je mehr desto höher ist natürlich das risiko eine zu erwischen die es tatsächlich in sich trägt und dann auch überträgt.ich kenne leute die haben aufgrund ihrer tätigkeit wie zb forstarbeit jäger etc viel mit zecken zu tun gerade hier in süddeutschland und hatten nie probleme.dagegen stehr ein fall aus meinem freundeskreis von einem jungen der ebenfalls gebissen wurde 1 ma in diesem fall und jetzt ein pflegefall ist.snach bestimmten mustern ist hier wohl nicht zu gehen.

Natürlich verdoppelt sich das Infektionsrisiko, wenn du 2 Zecken hast und je länger die Saugdauer, desto höher ist die Infektionsgefahr. FSME ist sehr selten, Borrelien sind das Problem und Rickettsien, Anaplasmen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Eine Zecke von 100 ist kontaminiert. Jetzt wird es statistisch. Wie gross ist die Wahrscheinlichkeit bei gleichteitigem Biss von 2 Zecken?

Also 1% aller Zecken

Dann sind zwei Zeckenbisse keine 2%

2 mal die Chance von 1% :)

@Lacrimis92

das müsste uns ein Mathematiker bestätigen

@neurodoc

Guck meine Antwort und mach den test und dann rechne dir nochmal aus wie hoch die chance nun wirklich war bei 500 ziehungen ;)

Ansonsten würde es ja heißen das bei 100zecken eine zu 100% garantierte Infektion kommen wird

Was möchtest Du wissen?