Popelsüchtig, Zwang zu Popeln, ERNSTGEMEINT! ->?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wegen den Verletzungen in der Nase würde ich auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen, wohl einen Hautarzt oder HNO-Arzt.

Wegen Deinem inneren Zwang (ist es okay, wenn ich es so nenne?) würde ich einen Psychologien oder sonst einen guten Therapeuten aufsuchen.

Das muss wirklich behandelt werden. Es ist Dein Körper.

Ich denke nicht das ich davon loskommen kann. :( vorm HNO hab ich auch ein wenig Scham.

Ich liebe Tabuthemen.

Vor Kurzem habe ich hier erst das Waschbeckenpinkelthema aufgeschnappt und jetzt das. Herrlich :)

Freut mich, deiner Belustigung beizutragen dennoch gibt es schlimmeres :)

Was möchtest Du wissen?