Polio Impfung?

2 Antworten

Die erste Impfung mit 2 Monaten Und heute mit 3 Monaten?

Wer macht den so etwas?

"Zwischen den beiden ersten Impfdosen muss ein Abstand von 8 Wochen eingehalten werden." Quelle: https://www.impfen-info.de/impfempfehlungen/fuer-kinder-0-12-jahre/polio-kinderlaehmung/

Ist das gefährlich wegen so eimem geringen Abstand zwischen den beiden Impfungen

Nein, aber der Langzeitschutz ist nicht gegeben, wenn die Impfabstände zu gering sind: https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/Impfen/Poliomyelitis/FAQ-Liste_Poliomyelitis_Impfen.html

Alex

nein. nicht gefährlich.

der arzt würde das nicht machen, wenn es gefährlich wäre.

solltest du nach einer impfung ungewöhnliche nebenwirkungen beobachten, schnellstens zum arzt. und zwar völlig egal, ob bei einem säugling oder bei einem erwachsenen.

Was möchtest Du wissen?