Plötzliche Augenringe + leichte Fältchen unter Augen, Hilffeeee?

2 Antworten

Ich bin ziemlich sicher, dass du total übertreibst und vollkommen überreagierst.

Kleine Lachfältchen sind völlig normal, auch in deinem Alter. Sie gehören zu deinem Gesicht und wirken eher sehr sympathisch und liebenswert an einer Person. Kein Wunder, dass dir weder die Kosmetikerin noch der Arzt helfen können, denn gegen Alterung kannst du nichts machen. Was ist, wenn du 40 oder 50 bist und in deinem Gesicht richtige große Falten entstehen????

Du kannst die Falten mit Hyaloronsäure unterspritzen lassen. Das ist ziemlich teuer und du mußt die Unterspritzung regelmäßig wiederholen, da sich die Mittelchen nach einigen Wochen/Monaten abbauen. Wenn du das planst, dann gehe aber bitte zu einem Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie. Wenn nämlich falsch gespritzt wird, kannst du sehr schlimme und teilweise nicht korrigierbare Hauptprobleme bekommen.

Es gibt Kosmetikerinnen, die das auch anbieten. Meines Wissens ist es ihnen gesetzlich nicht erlaubt. Die Risiken, dass es Hautkomplikationen gibt, sind bei Laien/Dilettanten riesig. Du würdest also am falschen Ende sparen, wenn du dir die Falten billig unterspritzen läßt.

Ich denke aber, dass die Unterspritzung in deinem Alter nicht nötig ist. Lebe mit den kleinen und liebenswerten Fältchen. Wenn du das nicht kannst, dann solltest du zum Psychologen gehen, mit dessen Hilfe du deine Minderwertigkeitskomplexe ab- und dein Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl aufbauen kannst.

Mhh, also wenn die haut innerhalb einiger wochen sichtbar diese symptome entwickelt hat und die fragestellerin das akurat beschrieben hat, klingt das finde ich nicht nach normaler hautalterung. Ausser die Fältchen wären ihr da erst aufgefallen, aber davon will ich mal, da sie es ja anders beschreibt, nicht ausgehen.

Vielleicht könnte es auch an Vitamin D Mangel liegen, an wortwörtlich zu wenig sonne, warst du wenig draussen in letzter zeit? Wäre für diese Jahreszeit in Deutschland kein Wunder. Versuch so viel Sonne direkt auf deine Haut kommen zu lassen wie möglich und probier ob es sich bessert! Sogar ein Besuch im Sonnenstudio kann da in der dunklen Jahreszeit mal gesund sein, auf niedrigster stufe reicht schon für das Vitamin D.

Fühlt sich die Haut auch geschwollen an? Such doch mal nach den Symptomen, zusammen mit dem stichwort allergie oder mangelerscheinung, obwohl der Arzt das ja auch sehen sollte in dem Fall, trotzdem übersehen Ärzte auch mal etwas.

Man wird älter....

Das man älter wird ist mir schon klar. Aber mit 20 Jahren solche Augen leicht geschwollen und dazu Augenringe und komische fältchen, finde ich schon krass. Und plötzlich aus dem nichts kommt...

Was möchtest Du wissen?