Plötzlich verhärtetes Brust-Drüsengewebe?

5 Antworten

So pauschal kann man nicht sagen was es sein könnte. Du bist jung, da kommen mehrere Sachen in Frage: dein FA hat schon recht, es könnte verhärtetest Gewebe sein, aber auch ein Lipom, Fibrom....... Wenn du dir nicht sicher bist und kein gutes Gefühl hast dann geh zu einem anderen FA und hol dir noch eine Meinung ein. Zur weiteren Diagnostik könnte ein Ultraschall gemacht werden oder wenn man es ganz weit treiben möchte ein MRT, aber dieses wirklich nur bei der entsprechenden Notwendigkeit. Der Ultraschall hilft da meistens schon sehr gut weiter.

Schon mal vielen, vielen Dank an euch! Ne Diagnose oder so etwas erwarte ich hier garnicht. Ich bin einfach so extrem verunsichert und muss es mir glaube ich auch einfach mal von der Seele reden. Ich konnte bisher auch keine Infos finden die mir irgendwie weiterhelfen sondern nur so allgemeines Zeug. Ich würde z.B. gerne wissen ob es normal ist dass das Gewebe denn so schnell wächst und sich in dem Ausmaß verändert? Immerhin ist es überall schon leicht knotig gewesen, aber nicht so hart und in dieser Kugelform. Mit meiner Ärztin war ich bisher immer sehr zufrieden, bin aber diesmal etwas entäuscht...ich werde mir da wie gesagt schnellstens nen neuen Termin machen und auf min. nen Ultraschall bestehen, sonst werde ich wohl wechseln.

Wechsle deine FA... Sich eine eine 2. Meinung einzuholen kann nicht schaden... Deine Bedenken allerdings sind berechtigt

du solltest auf alle Fälle eine Zweitmeinung einholen, auch in jungen Jahren kann man Krebs bekommen, zumal du ja auch in deiner Familie Krebsfälle hattest.

Ich war im Februar genau in der gleichen Situation wie du (riesiger Knoten) und viele Krebsfälle in der Familie...

Bin zum FA meiner besten Freundin da meiner kurz vorher verstorben ist und habe der Sprechstundenhilfe meine Situation geschildert. Die waren sehr nett und haben mich noch am selben Tag drangenommen.

3 Tage später war ich bei der Mammografie und hatte Gewissheit - gutartig!

Lass nicht zu viel Zeit vergehen, falls es wirklich was sein sollte zählt jeder Tag.....

Alles Gute für dich.

meine oma hatte sowas auch bei ihr hat sich herausgestellt dass es brustkrebs war

Was möchtest Du wissen?