plötzlich hoher Blutdruck, Schwindel, Beinkrämpfe,

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • zuwenig getrunken????
  • zuwenig bewegt???
  • Vitamin D-Mangel ganz sicher (Vigantolöl 20.000 kann der Arzt aufschreiben, 3 Tropfen täglich
  • sekundäre Hyperthyreose aufgrund von Hypothyreose

Laß deine Schilddrüse untersuchen, dazu paßt dass du sonst so einen jugendlichen Blutdruck hast, also eher niedrig - Schafgarbetee, 3 Tassen täglich

Trinke gleich mal einen halben Liter Wasser udn einen Kaffee/Tee mit Cayennepfeffer, später nochmal einen halben Liter Wasser und geh eine kleine Runde Spazieren, abends dann Beine hochlegen..im Bett Luftradfahren

sekundäre HyperTONIE meinte ich. Danke fürs Sternchen:)

Könnte sein das das, Bluthochdruck ist

Muskelkater. Ich weiß es nicht genau, aber das beste wäre das du zum Arzt gehst. Das wäre das beste.

Gute Besserung!

Wir dürfen und können keine Fern-Diagnose stellen. Bitte suchen Sie einen Arzt auf.

Was möchtest Du wissen?