Was ist dieser plötzliche Knubbel am After?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi!

Also wenn der Knubbel direkt am Anus sitzt, dann ist es weder ein Furunkel noch ein Abszess, sondern ein Hämorrhidalknoten. Da er, wie Du schreibst, nicht schmerzt und eine normale Farbe hat, handelt es sich um eine äußere Hämorrhoide. Wenn eine innere Hämorrhoide nach außen prolabiert (also "herausgedrückt" wird), dann kommt es durch die Abschnürung zu einer Thrombose (das Blut darin gerinnt) und einer Blauverfärbung. Das ist dann allerdings ziemlich schmerzhaft (ebenso wie ein Furunkel oder ein Abszess), wenngleich harmlos, weil eine solche Thrombose nicht in den großen Blutkreislauf gelangen und damit auch keinen Lungeninfarkt verursachen kann (wie es etwa bei einer Thrombose in den Beinvenen geschehen kann).

Wie lange das dauert, ist schwer zu sagen. Bei manchen verschwindet der Knoten von selber wieder (wichtig dabei: beim Stuhlgang möglichst wenig pressen und auch nicht zu lange auf dem Klo sitzen bleiben), bei anderen helfen konservative Behandlungen mit Salben oder auch Sitzbäder mit Eichenrinde), bei manchen bleibt der Knoten bestehen. In diesem Fall gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder damit leben oder eine operative Behandlung bzw. eine Entfernung des Knotens mittels Gummiband-Ligatur oder Verödung.

Im übrigen braucht es Dir absolut nicht peinlich zu sein, zum Arzt zu gehen! Hämorrhoidal-Knoten haben sehr viele Menschen. Also das ist für einen Arzt nichts Außergewöhnliches. Aber Du kannst es ja zunächst einmal mit einer Salbe aus der Apotheke versuchen. Wenn dies aber nichts bringt, dann wäre es sicher empfehlenswert, zum Arzt zu gehen.

LG

Geh zum Arzt und lass das abklären! Vor dem Arzt braucht dir das nicht peinlich zu sein, für ihn ist das eine alltägliche Sache!

Das ist ein Furunkel! Am Po hat sich eine Talgdrüße Entzündet, die wird in den nöchsten Tagen noch etwas wachsen und dir Schmeruen bereiten. dann platzt sie von selbst auf. wenn du das merkst musst du sehen das du das Eiter was daraus kommt, rausdrücken tust, was schmerzhaft ist. Nehme aber dazu ein Papiertaschentuch, und reinige die Wünde dann gründlich.

Oh Gott! Wie das?

Verschwindet es dann oder was passiert dann?

geh in die apotheke und lass dir ne hämhorridensalbe geben.

Ist doch noch gar nicht geklärt, ob es Hämorrhoiden sind!

Was möchtest Du wissen?