Pilzinfektion und Zwischenblutung?

5 Antworten

Also eine Pilzinfektion geht üblicher Weise nicht mit einer Zwischenblutung einher. Gegen die Pilzinfektion gibt es eine 3 Tage Kombi-Packung ( Vaginal-Zäpfchen & Salbe)rezeptfrei in der Apotheke z.B. von Canesten. Das könntest Du jetzt im akuten Stadium probieren. Wenn der Juckreiz danach nicht verschwindet, würde ich zum FA gehen. Wegen einer Zwischenblutung würde ich mir persönlich keine Gedanken machen. Das kann immer mal vorkommen. Wenn Du allerdings blutig-bräunlichen Ausfluss hast, solltest Du sofort zum FA gehen, damit eine Krebsvorsorge gemacht werden kann. Gute Besserung!

Aber der Ausfluss ist doch zum Ende der Periode auch meist blutig-bräunlich. Das ist doch nichts schlimmes, oder?!

@Minerva

Nein, dann natürlich nicht, das sind ja dann Restblutungen.

Bei einer Pilzinfektion hat man eigentlich nicht diese Pickelchen. Das sind eher Bakterien. Damit solltest Du schnell zum Arzt gehen, es gibt ja auf jeden Fall eine Vertretung (wird typischerweise auf den AB gesprochen). Solltest Du das nicht wollen, kannst Du auch einfach mal die Antifungizide ausprobieren, vielleicht hilft es ja doch. Es erscheint mir normal, dass Du eine Abbruchblutung hast, wenn Du die Pille vorzeitig abgesetzt hast. Aber dennoch solltest Du zum Arzt gehen, sobald er/sie wieder zurück ist.

nee die pille nehme ich ja grad noch! hatte sie nur letzen monat 1 woche früher beendet!

@carolin3101

Eine Woche früher aufhören ist das gleiche wie absetzen. Nach ein paar Tagen fängt die Blutung dann an.

Das hört sich schon nach einer Pilzinfektion an. Geh dann zum Vertreter, nicht dass aus einer Banalität was Ernstes wird.

naja aber die frage ist ja eher mit den zwischenblutungen

können die vllt auch daher kommen, dass ich vor vorletzes mal die pille 1 mal durchgenommen habe und letzes mal eine woche früher pause gemacht habe? falls ihr versteht was ich meine?

Ja, das kann auch sein und sonst s. andere Anwtort von mir

Vielleicht hast Du Schmetterlinge im Bauch? Dann sind nämlich nur ein paar Raupen reingekrabbelt. Was ich damit sagen will ist, dass Du, wenn Du Dir ernstahft Gedanken machst, zum Arzt solltest. Ansonsten ist es doch noch viel schlimmer, alles Mögliche zu befürchten und Antworten zu bekommen wie "auch Krebs ist möglich". Sicher ist es möglich, allerdings auch tausend andere Dinge.

DH!

Was möchtest Du wissen?