Pilzerkrankungen am Fuss

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Canesten extra aus der Apotheke wirkt da Wunder!

Hier gibts einen Beipackzettel dazu: http://www.canesten.de/html/documents/canestenextracreme.pdf

Super! Danke. (Auch für den Link :)) ) lg nissaja

Entsprechende Tinkturen aus der Apotheke besorgen. Bei schweren Mycosen muß aber erst einmal ein Hautarzt ran.

ich habs damals mit Bepanthen in den Griff bekommen, besser ist jedoch mal den Hautarzt einen Blick drauf werfen lassen.

Mir ist eine Person bekannt, bei der der Pilz auf die ganze Haut übergegriffen hat. Aus diesem Anlass: Bitte, Leute, nehmt einen Pilzbefall nicht auf die leichte Schulter. So etwas verlangt nach adäquater Behandlung, nicht nach Eigenurin, Teebaumöl oder Ballistol (was zum Teufel soll den Ballistol da Gutes tun - dem Pilz eine noch behaglichere Atmosphäre schaffen?).

klar, du musst die Füße Deiner Freundin in Pipi baden, nicht deine :-)

Was bedeuten die 3 Nornen(Traumdeutung)?

Hey,

ich habe vor Wochen 2 merkwürdige Träume gehabt, die nicht bis heute noch nicht los lassen und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

Es fing damit an, dass ich nachts auf dem Heimweg war und durch eine ziemlich detaillierte Ubahn Station musste. Ich stieg die Treppe hinunter und das Licht flackerte leicht und schien ungemütlich. Leichte Angst überkam mich und ich kam an einer Sitzbank an der Wand gegenüber der Schienen vorbei. Dort saßen 2 Frauen. Rechts ein Mädchen, scheinbar etwas jünger, als Ich - ca. 18-20. Sie sah aus, wie Luna Lovegood aus Harry Potter. Links saß eine Frau ca zwischen 40 und 50. Beide waren blond, die ältere rauchte beide starrten relativ leer gerade aus. Ich ging an ihnen vorbei und die jüngere verfolgte mich mit ihrem Blick.

Ich bekam noch mehr Angst und ging weiter, als mich ein kleiner, weißer Hund freudig anspring. Er lief weiter und ich bog in eine große Kurve. Die Treppe nach oben war schon in Sicht.

An der Wand um die Kurve war eine weitere Bank angebracht auf der eine sehr kleine Oma mit so einem Trolley saß, wie viele Senioren ihn immer vor sich her schieben. Doch diese Oma war irgendwie heftig. Von der Größe her noch nicht mal 1,30, große Hände und Füße, faltiges und teigiges Gesicht und eingewickelt in Kopftüchern.

Ich ging langsam auf die Treppe zu und die Oma grinste mich unheimlich an, atmete schwer. Ihr Mund war zahnlos, ihre Augen groß, schwarz und leer. Ab da rannte ich nur noch raus, als sie auch noch "Hallo" sagte. Dann wachte ich auf.

Der 2. Traum war fast identisch und kann unmittelbar danach. Es war das gleiche Szenario, nur war die Ubahn Station vollkommen mit Müll verdreckt und am Anfang der ersten Treppe lag eine große Lache aus Urin. Dieses Mal sprach ich jedoch mit der jüngsten Frau und irgendwann sagte sie: "Du hast aber auch schöne Haare." Die Erwachsene daneben hat wieder nur abwesend geraucht.

Ich ging erneut weiter und wieder sprang mich der Hund an. Wieder ging ich um die Kurve und wieder saß diese Oma da. Dieses Mal stand sie aber mit diesem TrolleyWagen auf, ging langsam auf mich zu und sagte immer wieder "Hallo". Ein Schisser, wie ich bin, rannte ich natürlich wieder davon. :D

Meine Fragen:

Ich habe bereits oberflächlich mit jemandem darüber geredet und dieser meinte, dass die 3 Frauen die 3 Nornen symbolisieren könnten. Ich weiß, dass sie für Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft stehen, aber was haben sie mit diesen Träumen zu tun?

Wieso könnte sich dieser Traum 2x fast identisch abgespielt haben?

...zur Frage

Katze aus der Nase geblutet?

Gestern haben wir meine süße 10 Jährige Katze am Straßenrand tot gefunden.Vor ca10 Jahren habe ich bei uns geborene wildkatzen Babys entdeckt, sie gefüttert und mit ihnen gespielt. Als an meiner Einschulung die Mutter überfahren wurde, haben wir die kleinen zu uns genommen. Es waren zwei verspielte süße , wir haben sie Tommy und Mietzi getauft. Mietzi war etwas dicklicher und scheu gegenüber fremden. Sie sehr verschmust und hat in den 10 tollen Jahren kein Mal gekratzt! Sie war faul und lag nur vor'm Haus unterm Flieder Baum oder auf der Terrasse . Sie war scheu zu fremden, auch vorsichtig mit Autos. Donnerstag war sie draußen, (wir wohnen in einem Gewerbegebiet, viel Feld, einfach ein Paradies für Katzen) . Aufeinmal hörten wir gegen 22 Uhr einen Schrei von ihr. Wir dachten die Katzen hätten Streit gehabt, da hier noch andere freilaufende Katzen streunern. Wir sind direkt raus zur Straße gerannt, haben sie gerufen, leider nichts gesehn. Am nächsten Morgen hatte ich ein mulmiges Gefühl.Meine Mutter kam um 14 Uhr von der Arbeit und ich hörte sie schrecklich schreien. Ich machte die Tür auf und sah sie am Straßenrand stehen. Meine Welt ist zusammen gebrochen weil ich wusste das sie mietzi tot gefunden hatte. Ich hatte 1 stunde lang einen Schock und meine Füße und Hände waren taub. Ich kann es einfach nicht verkraften, man fand sie im Gebüsch, an der Straße an der wir abends noch geguckt und gerufen haben. Ich habe sie nicht mehr angeguckt weil ich es nicht konnte. Mama sagte aber das sie aus der Nase blutete und ein bischen am Fuß verletzt war. Mir geht durch den Kopf warum sie überfahren wurde, denn sie war immer so so vorsichtig. Vielleicht hatten die Katzen echt Streit und sie war unter Stress wollte ins Gebüsch und dann passierte es. Ich weiß es kann nur ein Tierarzt genau festellen jedoch ist sie schon beerdigt jedoch würde mir jede Vermutung helfen. Miezi lag nicht auf der Straße, sondern im Gebüsch. Meint ihr sie ist dann selber noch dort hin gerobbt,hat uns noch rufen gehört doch hatte keine Kraft mehr zu antworten, oder sie wurde vom Auto dort hin geschleudert und war direkt tot weil sie ja innere Blutungen hatte. Ich hoffe so sehr das es ein schneller tot war und sie nicht leiden musste. Es ist so schlimm , dass ich schlafen konnte und sie in der Nacht im Matsch lag und auch noch im strömen auf sie geregnet hat. Auch wenn sie tot war macht es mich fertig! Warum hat sie nur geschrien?Meine Mama denkt, dass der Schrei nicht davon kam als sie angefahren wurde sondern weil sie mit jemandem Streit hatte und dann los gerannt ist. Jedoch waren wir 5 Minuten nach dem Schrei draußen, da lag sie schon im Gebüsch. Ich hoffe ihr könnt mir sagen ob sie einen schnellen tot hatte und direkt tot war oder ob sie leiden musste. Ich danke euch vom ganzen Herzen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?