Pillenwechsel, Kondom gerissen :/

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Immer mit der Ruhe! Du machst Dich nur unnötig verrückt!
  • Man spürt definitiv nicht innerhalb von 48 Stunden irgendwelche Schwangerschaftssymptome. Das ist einfach ausgeschlossen. "Druck im Unterleib" ist zudem ohnehin kein typisches Symptome früher Schwangerschaften.
  • Prinzipiell besteht leider aber eine geringe Gefahr einer ungewollten Schwangerschaft. Beim Übergang von Minipille auf Mikropille muss laut Vorschrift die ersten sieben Tage zusätzlich verhütet werden. Nichtsdestotrotz ist die Gefahr einer ungewollten Schwangerschaft ohne Samenerguss des Mannes und in dieser Übergangssituation relativ gering. Viele Kondome enthalten zudem spermizide Beschichtungen, schaut mal die Kondomsorte an.
  • Die Pille Jubrele wirkt noch mindestens 36 Stunden ab letzter Einnahme verhütend und der von Dir angesprochene Schleimpfropf ist auch mindestens diese Zeitspanne, eher länger, intakt.

Ich habe noch einmal die Jubrele nachgelesen und möchte folgendes ergänzen:

  • Die Jubrele enthält Desogestrel als Wirkstoff und ist eine sogenannte "neue Minipille".
  • Desogestrel-basierte Minipillen unterdrücken den Eisprung vollständig, verändern außerdem die Gebärmutterschleimhaut und bauen den Schleimpfropf des Muttermunds auf.
  • Da der Eisprung unterdrückt wird, ist die Gefahr einer ungewollten Schwangerschaft beim Wechsel von Jubrele auf eine Mikropille sehr gering. Deutlich geringer zumindest als beim Wechsel von normalen Minipillen.
  • Leider gibt es keine ausdrücklichen Herstellerangaben bezüglich des Wechsels "neue Minipille > Mikropille".
  • Ich schätze, Du musst Dir keine Sorgen machen. Eine ungewollte Schwangerschaft ist sehr unwahrscheinlich.

auch hier noch einmal ._.

Normalerweise ist es so das wenn man sofort wechselt der Schutz nie verloren geht .. so steht es auch in meiner Packungsbeilage.. also eigentlich hat dein Arzt schon recht mit dem was er sagt... steht das in der packungsbeilage von deiner Neuen Pille so drin? Gut Herstellern sollte man natürlich mehr glauben als Ärzten..

Naja zu deinem problem.. wenn das Kondom gerissen ist, er aber nicht gekommen ist, ist das kein problem, denn im Lusttropfen sind im Normalfall keine Spermien.. und ohne spermien auch keine Schwangerschaft :)

Ich würde dir allerdings raten auf eine Mikropille umzusteigen, diese ist allgemein sicherer..

Di solltest nicht zu oft fragen, die fragen werden sonst eh gelöscht wegen mehrfachbeitrag ;)

Liebe grüße Luna

gehe gleich in die apotheke und hohl dir eine schwangerschaft test.ich denke du bist nicht schwanger deine tage sind in anmarsch alles gute

meine tage würde ich ja erst in der pillenpause, also in 16 tagen ca bekommen und für einen test ist es zu früh :/

Geh zum Gynäkolgen, lass dich da untersuchen und beraten.

Was möchtest Du wissen?