Pillenpause-Antibiotikum

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo nennmichjona

Wenn das Antibiotikum den Schutz wirklich beeinträchtigt (erfährst du in der Apotheke oder aus dem Beipackzettel) dann bist du nicht mehr geschützt. Der Schutz tritt erst wieder ein wenn du nach dem Absetzen des Antibiotikums die Pille mindestens 7 Tage regelmäßig genommen hast.

Antibiotika beeinträchtigt die Aufnahme der Hormone die mit der Pille zugeführt werden. In der Pillenpause werden die Hormone schon vor der Pause aufgenommen

Wenn du also das Antibiotikum wirklich nur in der Pause genommen hast dann hast du den Schutz nicht verloren.

Gruß HobbyTfz

Wunderbar, Dankeschön. :)

@HobbyTfz

Danke für den Stern

Theoretisch bist du ja gar nicht ungeschützt. In der Pause hat AB doch keine Auswirkungen auf die Pille - du nimmst sie ja gar nicht.

Dankeschön :)

Was möchtest Du wissen?