Pille und schmerztabletten zusammen nehmen?

5 Antworten

naja eig. musst du warten bis dein fuß von selbst geheilt wird da nützen keine pillen bin zwar 16 aber ich bin sicher das da überhaupt keine pillen nützen du musst zum arzt und das erstmal untersuchen lassen dann sagt dir der arzt was du nehemn musst und so weiter aber da helfen keine pillen

Es geht im "die Pille", also das Verhütungsmittel :) Die Pillen haben nichts mit dem Fuß zu tun.

Weiter nehmen musst du die Pille immer egal was du nebenbei einnimmst.. nie mit der einnahme einfach unterbrechen .. die schmerzmittel machen nichts mit der Pille bei der Spritze bin ich mir nicht zu 100% sicher.. da schau nochmal in die packungsbeilage oder frag ein arzt.. aber ich bin mir doch sehr sicher das auch das nichts mit der Pille macht.. das ist größtenteils nur bei AB's so .. also keine Sorge :)

Liebe grüße Luna

Schmerzmittel haben keine Wechselwirkungen mit der Pille. Aber Voltaren kann auf den Magen schlagen und Übelkeit und Erbrechen verursachen. DANN wäre der Schutz nicht mehr zwingend gegeben.

Aber für die Zukunft: Beipackzettel der Medikamente lesen. Unter Wechselwirkungen steht immer, wenn es die Wirkung der Pille beeinflussen kann.

Egal welche Pille, Paracetamol und Voltaren (Diclofenac) oder auch andere Schmerzmedis haben keine Wechselwirkung. Auch die Thrombosespritzen nicht. Ausser du würdest auf eines der Medis reagieren mit Durchfall oder Erbrechen. Tipp: Hold dir Pantozol oder Omeprazol 20 mg Tbl. aus der Apotheke denn Voltaren geht auf den Magen und könnte dann evtl. Erbrechen verursachen.

sieh auf deinem beipackzettel nach oder frage einen arzt oder apotheker

Was möchtest Du wissen?