Pille und dulcolax (Abführmittel)?

5 Antworten

Lies am besten die PAckungsbeilage, was darin zu Wechselwirkungen mit bestimmten anderen Medikamenten steht. Denn vielleicht vertragen sich die beiden gar nicht miteinander und richten Schaden an. Im Zweifel frage deinen Arzt oder Apotheker, die einzigen, die dir das verlässlich sagen können. Wir sind hier keine Ärzte und es kann sich leicht jemand als gut informiert ausgeben, aber dir fatale Tipps geben. Frag die dafür qualifizierten Leute. Die Apotheke hat ja auch ein Telefon ;-)

Alles Gute!

Nach 4 Stunden ist der Wirkstoff der Pille in den Körper übergegangen, das wäre dann also 23 Uhr. Vorher sollte das Abführmittel seine Wrkung lieber nicht entfalten. Da du ja aber kaum mitten in der Nacht auf dem Klo hocken willst, würd ich dir empfehlen, die Pille nicht erst abends zu nehmen, sondern schon morgens und das Abführmittel so, dass du Nachmittags die Wirkung hast.


Nimm Dulcolax so ein, dass dessen Wirkung erst mind. 4 Stunden nach Einnahme der Pille einsetzt. Der Körper benötigt ca. 4 Stunden, um die Wirkstoffe der Pille vollständig aufzunehmen.

so einnehmen dass die Wirkung erst 4 std nach einnahme der Pille einsetzt

Warum hast das nicht mal in der Apotheke gefragt?

Vergessen:/

Was möchtest Du wissen?