Pille richtig nachgenommen?

4 Antworten

Bitte lies die Packungsbeilage deiner Pille, da steht ganz genau drin, wie man einen Einnahmefehler richtig korrigiert. In der 3. Einnahmewoche hat man sogar zwei unterschiedliche Möglichkeiten. Die Pille mit 13 Stunden Verspätung zu nehmen hilft jedenfalls nicht, die Schutzwirkung aufrecht zu erhalten. Mach, was in der Packungsbeilage steht.

Hallo,

Solange zwischen den beiden Pillen nicht mehr als 36 Stunden lagen, ist alles OK. Solltest du dir unsicher sein, handle so, als hättest du die Pille vergessen (siehe Packungsbeilage).

Liebe Grüße

Ok danke

Wann hast du die Pille denn das Mal davor eingenommen? Wenn es um 21 Uhr oder später war, dann war 9 Uhr morgens noch gerade im Rahmen. Wenn es aber um 20 Uhr war, dann kam die nachgenommene Pille zu spät.

Im zweiten Fall wäre das ein Einnahmefehler in der dritten Woche, den du dann gemäß Packungsbeilage korrigieren musst.

Wichtiger Hinweis: Wenn du dich entschließt, vorzeitig in die Pause zu gehen, musst du den Tag der vergessenen Pille als ersten Pausentag rechnen und die nachgenommene Pille ignorieren.

Ok vielen dank

Also kommt es darauf an wann ich die pille am tag davir genommen habe?

@Duell2000

Ja, genau. Die 12 Stunden Toleranz gelten immer von der Pille davor. Also 24 Stunden (normaler Abstand) plus 12 Stunden Toleranz, macht 36 Stunden.

Wenn zwischen zwei Pilleneinnahmen 36 Stunden oder weniger liegen, ist es noch kein Einnahmefehler. Sobald die 36 Stunden überschritten sind, ist es ein Fehler und muss korrigiert werden. Wie es geht, steht in Abschnitt 3 der Packungsbeilage.

Schau in die Packungsbeilage.

Was möchtest Du wissen?