Pille nachnehmen oder passt es so?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Lala12347

4  Stunden  nach  Einnahme  der  Pille  sind  die  Wirkstoffe  mit Sicherheit schon in  den  Organismus   übergegangen   und  man  ist  weiterhin  geschützt.  Wenn  man  innerhalb  der  4  Stunden   erbricht  oder flüssigen Durchfall  hat,  muss  man  eine  Pille  nachnehmen um   den  Schutz  nicht  zu  verlieren (dabei die empfohlene Nachnahmezeit der Pille beachten).

Erbrechen vor Einnahme der Pille hat keinen Einfluss auf den Schutz

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Recherche

Danke für den Stern

Wenn die Pille dringeblieben ist, dann wirkt sie auch. Alles gut.

Und gute Besserung für dich!

Vielen Dank!

Steht in der Packungsbeilage, dass ein gereizter Magen keine Pille aufnehmen kann?

Nein?

@Lala12347

Und zu welchem Schluß kommst du dann?

@maja0403

Das die Pille wohl normal aufgenommen wurde und auch normal wie immer wirkt und der Schutz vorhanden ist

Was möchtest Du wissen?