Pille mal um 22uhr mal um 23 uhr eingenommen. schutz?

3 Antworten

Das ist kein Problem, alle Pillen haben eine Karenzzeit von 6-12h, wie lange genau, steht in der Gebrauchsinformation (Beipackzettel/Packungsbeilage).

Heisst das alsodass ich die Pille auch nach 23 std. Einnahme geschützt bin

1 Stunde sollte kein Problem sein. Normalerweise hat man ein 12Stunden Fenster in dem man die Pille noch nachnehmen kann, alles im Beipackzettel nachzulesen

4-Stunden-Regel :) Ist also gar nicht schlimm.

Aber die 4 std Regel ist doch dafür da dass man in den 4 std falls man die pille nicht Ausstoten solltealles okay ist

@tucgrgl

Nein. Du kannst deine Einnahmezeit innerhalb der 4 Stunden variieren. Also mal um 22, 23, oder schon 20 Uhr ist nicht schlimm :)

Was möchtest Du wissen?