Pille in 1. Woche / 7. Pille vergessen, was jetzt?

5 Antworten

Wenn nicht mehr als 36 Stunden zwischen 2 Pillen lagen, dann bist du geschützt.
Wenn nicht kann es noch zu einer Schwangerschaft kommen, da Spermien 3-5 Tage im Körper überleben können. Hol dir die Pille danach um sicher zu gehen. Dann musst du zusätzlich verhüten bis mindestens nach deiner nächsten Blutung (ich würde aber um sicher zu gehen noch die ersten 7 Tage nach der Blutung verhüten)

Du hast die Pille ja nachträglich eingenommen. Dadurch ergibt sich trotz des Vergessens am gestrigem tag keine Gefahr der ungewollten Schwangerschaft

Hab die Pille aber 24 Stunden zu spät eingenommen.. also eigentlich 12 (wenn man die 12 Stunden bedenkt wo man problemlos die Pille einnehmen kann! Nehme die Pille immer morgens. Heute dann 2 eingenommen.

Theoretisch ist der Schutz weg. Wie du es für dich praktisch einschätzt, musst du entscheiden. Im Fall der Fälle Pille danach.

Wenn Du die Pille innerhalb von 12 Stunden nachgenommen hast, sollte es keine Probleme geben, denn der Schutz ist ja weiterhin gegeben. Du hast halt dann am Ende eine Pille weniger, sodass sich Deine Pillenpause um einen Tag nach vorn verschiebt.

Ein Fehler in Woche 1 ist gefährlich und führt zu direktem Schutzverlust. Du bist erst wieder geschützt, nachdem du mindestens 7 korrekte Pillen genommen hast und der Sex, bis zu einer Woche davor, kann zu einer Schwangerschaft führen. Wenn es noch geht, solltest du die Pille danach nehmen.

Du solltest dir mal den Beipackzettel und die Einnahmewocheregeln durchlesen!

LG Anuket

Was möchtest Du wissen?