Pille erst zu früh, dann zu spät eingenommen. Ist es ein Risiko?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Lululalu58

Du musst immer darauf achten dass der Zeitabstand zwischen der Einnahme zweier Pille nie größer als 36 Stunden (24+12) ist. Wenn ich deine Frage richtig verstehe dann war bei dir der Zeitabstand nicht größer  und du hast dadurch den Schutz nicht verloren.

Gruß HobbyTfz

danke für die hilfreiche Antwort :) es war sehr knapp & ich hoffe es passiert mir nicht so schnell wieder.

@HobbyTfz

Danke für den Stern

Wie kommst du denn bitte auf einen Zyklustag 16? Die Pille setzt deinen natürlichen Zyklus komplett auf Eis. Deshalb macht diese Zykluszählerei mit Pille überhaupt gar keinen Sinn.

Die möglichen Nachnahmezeiten deiner Pille findest du in der Packungsbeilage.

Nein ich nehme auch dienovel, solange du die immer nimmst kaann nichts passieren ausser du hast alkohol getrunken dann kann es sein das sie ihre wirkung verliert.

Die Pille verliert doch ihre Wirkung nicht nur weil man Alkohol trinkt? Soweit ich weiß beeinträchtigt Alkohol nicht die Wirkung der Pille. Außer man muss vom Alkohol brechen. Dies hat auch eine Zeitspanne von 4 std

Alkohol hat auf jeden Fall ne Wirkung auf die Pille !!

Steht in der Packungsbeilage aber was anderes..

Alkohol hat keine Auswirkung auf die Pille.

Danke!!

Wenn Alkohol die Wirkung beeinträchtigen würde wären wir längst überbevölkert.

 solange du die immer nimmst kaann nichts passieren

Wenn der Zeitabstand zwischen der Einnahme zweier Pille zu groß ist kann was passieren

ausser du hast alkohol getrunken dann kann es sein das sie ihre wirkung verliert.

Alkohol hat nur einen Einfluss auf den Schutz wenn man so viel trinkt dass man innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille erbricht

Solange zwischen zwei Pillen nicht mehr als 36 Stunden liegen, ist alles gut.

Danke für die Antwort :)

Hast mich beruhigt. Habe grade nachgezählt und 33-34 std zischen den beiden Pillen.

Das ist zwar knapp, aber im Rahmen ist im Rahmen. Es beeinträchtigt auch nicht dir Wirksamkeit, wenn die Pille öfter in diesen zwölf Stunden genommen wird oder der Rahmen regelmäßig ausgereizt wird, allerdings ist eine Regelmäßigkeit von Vorteil, um einen Fehler zu vermeiden.

JA IST ES! SO ODER SO SOLLTET IHR NOCH KONDOM NEHMEN!

Könnte ich eine genauere Antwort bekommen? 

Ein Kondom ist bei gesunden Partnern und richtiger Pillenanwendung absolut nicht nötig.

Sie hat den Schutz nicht verloren darum ist ein Kondom  nicht nötig

Was möchtest Du wissen?