Pille danach uns nun blähbauch?

5 Antworten

Hallo Luzimuzi,

 

wenn beim Analverkehr Sperma an, oder in deine Scheide gelaufen ist, kann ein Risiko bestehen. Deshalb gut, dass du dich um die Pille Danach gekümmert hast.

Generell gilt, dass man die Pille Danach so schnell wie möglich einnehmen soll, um die maximale Wirksamkeit zu erreichen. Mit 25 Stunden bist du aber, wie der Apotheker bereits gesagt hat, auf jeden Fall noch im Zeitfenster für die Einnahme der Pille Danach. Siehe auch: https://pille-danach.de/fragen/wann-bzw-wie-lange-kann-ich-die-pille-danach-nehmen-649

Dein aufgeblähter Bauch kann nun viele Ursachen haben und muss nicht zwangsläufig auf eine Schwangerschaft hindeuten. Gerade da es für Schwangerschaftssymptome jetzt noch viel zu früh ist. So sind zum Beispiel Unterleibsschmerzen auch als Nebenwirkung der Pille Danach bekannt. Solche Nebenwirkungen verschwinden meist nach wenigen Tagen wieder wenn der Wirkstoff der Pille Danach abgebaut ist bzw. keine Wirkung mehr hat.

Sollten deine Beschwerden weiterhin anhalten, wende dich am besten an deinen Arzt zur Abklärung.

Gute Besserung!

 

Viele Liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

An dieser Stelle hilft jetzt ein Blick in die Packungsbeilage der "Pille danach" (was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme am besten schon vorher tun sollte), denn dort werden Nebenwirkungen aufgelistet, zu denen es kommen kann - aber nicht muss.

Bei der ellaOne® sind unter anderem "abdominale (Bauch-) Schmerzen oder Unwohlsein in der Bauchgegend" und "Blähungen" beschrieben. Bei der PiDaNa® sieht es ähnlich aus.

Weder das Auftreten noch das Fernbleiben von Beschwerden sind ein Hinweis auf die erwünschte "Wirkung" (also ob der Eisprung noch rechtzeitig verschoben werden konnte und keine Befruchtung erfolgte) oder eine Schwangerschaft.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Beim Analverkehr kommt es auf die Stellung an; wenn du kniest, kann das Sperma aus dem Anus austreten und bis zur Pussy hinunter_rinnen. Das könnte dich befruchten 😏

Die Pille danach hätts nicht gebraucht. Zumindest nicht, wenn du einen regelmäßigen Zyklus hast.

Lotta1965, das war zur sicherheit. Mein Zyklus ist sehr unregelmäßig. Kann mich nicht darauf verlassen. Meist nach 20 Tagen Periode im anmarsch. Oder früher.

@Luzimuzi

Ah ok, dann ist das nachvollziehbar. Dennoch schließe ich eine Schwangerschaft aus. Dein aufgeblähter Bauch kann viele Ursachen haben, jedoch deutet er nicht auf eine Schwangerschaft hin. So schnell zeigen sich die Anzeichen nicht.

Bei anal verkehr schwanger zu werden ist so gut wie unmöglich Auser ihr habt mal gewechselt oder der Herr hatte Spermien an seiner Hand und hat dich befriedigt.

Andersweitig wprde ich mir keine so großen Gedanken machen oder mach einen Test

Hundefee, ja ich weiß das die Chance bei anal weitaus kleiner sind. Nur leider kann es leider doch passieren durch unvorsichtig sein. Und das ist das was mich zum verzweifeln bringt. Blöd abgerutscht. Ich hoffe sehr das ich mich irre und mir zuviel Dinge gerade ausmale. Habe aber am Montag einen Termin beim Frauenarzt. Das lässt mir keine Ruhe.

Was möchtest Du wissen?