pille danach jetzt seit 2 monaten keine periode?

3 Antworten

Hallo rueyahazal,

das wichtigste zuerst: wenn deine Schwangerschaftstests mit ausreichend Abstand zum Sex waren (und das ist bei 3 Wochen sicher der Fall), sind diese eindeutig und dies bedeutet dann du bist nicht schwanger.

Schmierblutungen und Ausfluss sind als Nebenwirkungen der Pille Danach bekannt. Jedoch ist die Pille Danach nach einiger Zeit abgebaut und daher sind diese allgemein selbstlimitierend – gehen von selbst wieder weg. Wenn „vor einem Monat so eine geleesrtige schmierblutung“ deutlich nach den Einnahmen der Pille Danach war, kann dies auch eine andere Ursache haben. Das gleiche gilt auch für „vor einer Woche auch so eine Art weissen Schleim an meiner Scheide“.

Bedenke auch, dass „Ausfluss“ bzw. der Schleim an sich auch natürlich sein können. Kurz vor dem Eisprung ist der Schleim glasig und spinnbar und ändert sich zum Ende des Zyklus in milchig, pampig. Wenn dein Zyklus auch ansonsten nicht regelmäßig ist – kann es auch sein, dass nach der Pille Danach (oder auch mehr Pillen Danach) eine Periode nicht direkt auftritt.

Daher wird ja zur Sicherheit auch ein Schwangerschaftstest empfohlen.

Es ist wirklich am besten den unregelmäßigen Zyklus, da es dich ja auch beunruhigt, durch einen Frauenarzt klären zu lassen. Überlege dir vorher, was du sagen möchtest und deine Fragen, das hilft gerade wenn unsicher ist. Auch kannst du hier auch Fragen zu einer guten Verhütung stellen.

Ich hoffe, es geht dann alles gut.

Viele liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

danke für die Antwort. Darf ich noch was fragen, es ist beschämend das zu fragen aber leider hab ich niemandem dem ich das anvertrauen könnte. Kann man eigentlich auch schwanger werden wenn man unverhütet anal es gemacht hat ? im Internet stand auch das die Brust sich verändern würde die Umgebung der Brustwarze würde etwas dunkler sein stimmt das vielleicht auch ? ich habe best. schon 20 schwangerschaftstest gemacht in allen war es negativ. Ein Schwangerschaftstest davon hatte ich aber zwei gleiche das eine war negativ und das andere positiv daraufhin habe ich 6 weitere test durchgeführt die waren alle negativ. das heisst aber doch nichts oder ?

Wenn du die Pd genommen und auch x-negative Schwangerschaftstests gemacht hast, hast du keine Schwangerschaft zu befürchten. Die Pd bringt den Hormonhaushalt schon gehörig durcheinander, sodass Regelstörungen danach normal sind, steht auch im Beipackzettel, bzw. sollte dir dein Frauenarzt gesagt haben.

ne zum frauenarzt war ich noch nicht aber ich habe vor ein paar wochen es nennt sich zervixschleim bekommen glibbrig und hell gelb war es das bekommt man wegen der pille danach oder muss ich angst haben ?

Du hast dreimal in einem Monat die "Pille danach" genommen??? Hat dir denn niemand gesagt, dass man das nicht mehr als einmal im Monat machen soll? Da wundert mich gar nicht, dass du jetzt Zyklusstörungen hast.

Bitte geh zur Frauenärztin, besprich das, und vor allen Dingen lass dich über eine sichere Verhütung beraten.

und warum habe ich diesen Zervixschleim bekommen, bekommt man den wenn man nicht schwanger ist ? oder ist das eher der fall wegen der pille danach ? kannst du mir bitte da auch weiterhelfen ?

@rueyahazal

Zervixschleim ist nur ein Zeichen einer Östrogenisierung.

Was möchtest Du wissen?