Pille beim Frauenarzt / Apotheke abholen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,


der Frauenarzt hat auch einen kleinen Vorrat an der Pille, die er halt mitgeben kann. I.d.R. holt frau sie sich aber mit Rezept in der Apotheke:) Ist wie mit anderen Medikamenten beim Hausarzt auch;)


Da dich dein Frauenarzt ja bereits drauf angesprochen hat, dass du die Pille nur nehmen sollst, wenn du sie auch wirklich willst, überleg dir doch noch, ob nicht NFP-Sensiplan für dich was wäre (einfach mal googlen:)


LG


Normalerweise legst du das Rezept in der Apotheke vor. Die Apotheken  haben die gängigen Pillen vorrätig, die musst du also nicht extra bestellen. 

Das Rezept holt man in der Praxis und die Tabletten in der Apotheke. So ist es normalerweise.

Die grigst du ganz einfach in jeder Apotheke 👌 Und das ist auch gar nicht peinlich 😝 Die dürfen auch garnichts sagen☺

Das Rezept bekommst du beim Arzt, die Tabletten in der Apotheke

Was möchtest Du wissen?