Pille am falschen Tag genommen? Pille einmal genommen und danach aufgehört?

2 Antworten

Hatte auch einige Fragen zur Pille. Der Beipackzettel hat mir weiter geholfen und wenn der nicht hilft, dann einfach kurz deine Frauenärztin anrufen.

Ja, dazu steht da leider nichts.. ich glaube ich belasse es jetzt einfach dabei und fange nächsten Monat normal wieder an. Ich hoffe es verläuft alles gut & Danke für deine Antwort ♥️

Hallo screeee

Wenn    man  die  allererste  Pille  am  ersten  Tag der  Periode  nimmt  (man  hat  dazu  24  Stunden  Zeit)  dann  schützt  sie  sofort,  nimmt  man  sie  zu  einem  anderen  Zeitpunkt  dann  muss  man  sie  mindestens  7  Tage  regelmäßig  nehmen   damit der  Schutz   eintritt.  Bei  der  Pille  Qlaira  beginnt der Schutz, auch wenn man sie am ersten Tag der Periode nimmt, immer erst nach  9  Tagen. Steht auch  im Beipackzettel.

Du hättest die Pille ruhig weiternehmen können

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Recherche

Danke dir für die Antwort 🧸

@screeee

Gern geschehen

Bessern sich Nebenwirkungen Pille Maxim nach ein paar Monaten?

Hallo! Ich bin 18 Ich habe vor 6 Monaten angefangen die Pille zu nehmen, zur Verhütung und gleichzeitig zur Besserung meiner plötzlichen Hautprobleme. Mein Frauenarzt hat mir als erster die Einstiegspille Leios verschrieben. Diese habe ich 3 Monate genommen aber hatte das Gefühl sie macht meine Haut schlimmer. Die Pille habe ich regelmäßig mit einer Pillenpause genommen 3 Monate lang. Nach diesen 3 Monaten bin ich zu meinem Frauenarzt und habe mein Problem geschildert (Andere Nebenwirkungen waren normal wie Schmierblutungen am Anfang etc.) Mein Arzt hat mir eine stärkere Pille die Maxim verschrieben. Diese nehme ich nun auch seit 3 Monaten, lediglich nehme ich diese durch da ich das Gefühl hatte seit der Pilleneinnahme das meine Schmerzen wärend der Periode schlimmer geworden sind und meine Haut in der Pillenpause schlimmer wird, also wollte ich dem entgehen. Nun habe ich ganze 3 Monate Schmierblutungen gehabt und einen extrem unangenehmen Geruch welcher nicht nur mich sondern auch meinen Freund stört. An mangelnder Hygiene kann es nicht liegen. Ausserdem hab ich das Gefühl meine Haut wird schlimmer, nur sind es keine vielen kleinen Pickelchen mehr sondern sehr große die hässliche Narben hinterlassen an den Wangen und der Stirn. Habe mich viel informiert und viele haben berichtet das solche Anzeichen am Anfang der Annahme schlimmer werden und sich danach legen. Hat jemand Erfahrungen und weiss ob ich mit der Pille auffhören soll, eine andere brauche, oder ob sich alles nach einer Zeit legt? Bin so ratlos weil nichts gegen die Nebenwirkungen hilft! (Habe auch sehr oft Unterleibsschmerzen oder ein Ziehen, positive Nebenwirkungen sind das mein Busen deutlich gewachsen ist seit der Maxim!)

Schon mal vielen Dank für eure ANtworten! LG Kleeblatt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?