pille abgesetzt. am 13. tag. und heute, 4 tage spÄter kommt eine blutung. was hat das zu beduten?

4 Antworten

  • Wenn Du die Pille absetzt, tritt nach 2 bis 4 Tagen eine Entzugsblutung ein, die auftritt, weil der Hormonspiegel plötzlich abfällt. Das ist genau die gleiche Entzugsblutung, die Du auch in der normalen siebentägigen Pause bekommen hättest, wenn Du die Pille im üblichen 21+7-Rhythmus eingenommen hättest.
  • Wieso setzt Du die Pille nach nur 13 Tagen ab? Solche Unregelmäßigkeiten sind nicht gerade förderlich.

Naja, das ist ganz normal, wenn du die Pille absetzt, kommt es zur Blutung, weil dein Körper sich wieder auf Kinder und Schwangerschaft vorbereitet. Was hast du erwartet?

weil die Blutung ja künstlich ist... die kommt immer wenn du die Hormone absetzt... (genauso wie in der Pillenpause). das ist aber keine natürliche Periode. egal wann... ob das nach 14 Tagen ist. oder nach 90 Tagen... die kommt eben immer, wenn du die Hormonzufuhr unterbrichst.

Bis jetzt deine nächste natürliche Periode kommt, kann es aber jetzt auch bis zu 6 Monaten dauern...

Im Ernst? Warum so lange? Warum setzt sie nicht ganz normal nach einem Monat nach der letzten ein?

@genius23

Weil du deinen Körper damit sehr durcheinander bringst. Es gibt sogar Fälle wo es bis zu 2 Jahre gedauert hat, dass Frauen ihre Tage wieder gekriegt haben.

Hallo genius23

Wenn du die Pille nach 13 Tagen absetzt (warum?) dann kann die Blutung auftreten. Du bist aber noch nicht geschützt.

Gruß HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?