Pille & Antibiotikum...Schwanger?

5 Antworten

Wenn das in der Packungsbeilage des Antibiotikums drinsteht, frag am besten in deiner Apotheke und nimm beide Medikamente mit oder zumindest die Namen beider Medikamente. In der Apotheke wissen die bestens Bescheid. Kannst ja auch einfach dort anrufen! :-)

hei du,

ich denke, dass das Risiko schwanger zu werden, bei dir nicht besteht. Die Antibiotika beziehen sich dabei in der Regel auf Durchfall. Dieser wird durch eine gestörte Darmflora während einer Antibiotikaeinnahme manchmal ausgelöst. Bei der schnelleren "Durchlaufgeschwindigkeit" durch deinen Darmtrakt kann die Pille dann nicht u.U. nicht korrekt vom Körper aufgenommen werden.

Außerdem ist die Angabe mit 7 Tagen zwar korrekt, aber es überleben nicht alle Spermien so lang, sondern nur ein kleiner Bruchteil, und selbst wenn, müsstest du gerade in deiner fruchtbaren Phase sein UND dazu auch noch deine Pille gerade jetzt ihre Wirkung verlieren, was eher unwahrscheinlich ist.

Du solltest aber für die nächste Zeit vorsichtshalber mit Kondom verhüten, falls doch noch Durchfall auftritt oder du dich wegen des Antibiotikums mal übergeben musst.

Hey :) Antibiotika schränkt die Wirkung der pille komplett ein. Ich weiß nicht wie es ist wenn man vor der Einnahme Sex hatte aber ich kenne ein Familien fall bei uns wie einer deswegen schwanger geworden ist . Ich empfehle dir gehe direkt zu deinem Frauenarzt und lass dich beraten warscheinlich wirst du pille danach oder etwas anderes bekommen :) viel Glück

wer hat dir denn den unsinn erzählt das spermien 7 tage überleben??? geh zum frauenarzt und lass dich aufklären. pille versagt durch antibiotika

bis zu 7 Tagen stimmt schon. die meisten überleben aber nur 3-4 Tage.

die moeglichkeit ist mit sicherheit groesser...frag einfach mal deinen frauenarzt.

Was möchtest Du wissen?