Piercing von Apothekerin rausgenommen, weil Helix entzündet, was tun?

3 Antworten

das Rausnehmen des Piercings das Schlimmste war was ich tun kann

Richtig.

Bei Entzündung auf keinen Fall rausnehmen! Das kann zu einer Verkapselung der Entzündung führen.

Da hat die Piercerin schon recht.... das hätte deine 1te Anlaufstelle sein sollen - vorallem wenn es ja um dein Piercing geht...

Weitere Tipps gibt dir deine Piercerin ! Du solltest ja nun wissen das dies der bessere Weg wäre.

Da es jetzt schon draussen ist, kannst es nur noch gut pflegen und es wird wieder zuwachsen. Kannst jetzt eh nix anderes mehr machen. Wenn es weiterhin große Probleme macht, gehe am besten zum Piercer. Alles Gute

Geh schnellst möglich zum Piercer und lass alles kontrollieren! Eine Apothekerin hat doch absolut keine Ahnung von sowas, du solltest dich immer an einen Profi wenden, wenn du Probleme mit deinem Piercing hast.. 

eine Apothekerin lernt auch sowas.

@anniherztivan

Guter Witz ;-) Eine Apothekerin lernt mit 10000% Wahrscheinlichkeit rein gar nichts über Piercings.. 

Was möchtest Du wissen?