Piepen im Ohr nach Disco heute morgen

5 Antworten

Wenn das bis morgen früh nicht weg ist, solltest du zum HNO-Arzt gehen. Der wird dir dann evtl. eine Sauerstofftherapie (gegen Hörsturz/Tinnitus) empfehlen. - Das war bei mir der Fall (allerdings nicht wegen Knallsyndrom oder laute-Musik-Syndrom). Ich habe eine erweiterte Therapie gewählt, die ich selbst bezahlen mußte, weil die von der Krankenkasse nicht bezahlt wird. Sie hat aber geholfen.

Je schneller du handelst und dich behandeln lässt, umso besser sind die Chancen, dass von dem Pfeifen nichts mehr übrig bleibt.

Das kann lange dauern, bis es wieder weggeht, ob mit oder ohne Arzt. Da Du auch Schmerzen hast, solltest Du versuchen, einen Arzttermin zu bekommen. Er kann Durchblutungsmittel geben, die evtl. helfen. Angesagt ist jedenfalls jetzt Ruhe.

Wenn es nicht aufhört solltest du sehr bald zum Arzt!!! Das könnte auch Tinnitus sein und das kriegst du dann nie wieder weg :/

Das wird schon aufhören. Du kommst aus ner lauten Disko in die Ruhe. Das ist normal.

Es könnte einTinitus sein geh auf jeden Fall zum Arzt wenn es bis Morgen nicht deutlich besser geworden ist!

Was möchtest Du wissen?