Pickelartige punkte im intimbereich?

4 Antworten

Du sollltest keine Angst haben, zum Arzt zu gehen. Eine Frauenärztin kann da einen kurzen Blick drauf werfen und wird wahrscheinlich gleich wissen, was es ist und kann dir helfen. Solche Untersuchungen sind kurz und schmerzlos. Nicht dass es was ernstes ist und du dann später Probleme bekommst. Ich würds abklären lassen. Und wenn es nichts ist, umso besser.

Geh doch zu einer Frauenärztin.

Du kannst vorab auch mal in der Apotheke nachfragen und dein Anliegen beschreiben, die kennen sich ja auch gut aus.

Ich denke Du redest von Deinen Talgdrüsen

Geh mal zum Hautarzt

Was möchtest Du wissen?