Pickel in der Achsel?

4 Antworten

Hi, ich hatte selber mal das gleiche Problem. Tat höllisch weh selbst nach dem ausdrücken. Desinfiziere es regelmäßig und benutze kein Deo unter der Achsel. Wenn sich noch einmal Eiter bildet, einfach wieder ausdrücken und desinfizieren. Es geht von alleine weg, dauert aber einige Zeit. Es ist wahrscheinlich einfach eine verstopfte Talgdrüse, das war es zumindest bei mir. Ich bin natürlich kein Arzt, wenn es partout nicht besser wird, suche lieber einen auf.

Viele Grüße

Geh besser zum Arzt, wenn es nicht weggeht. Du kannst vielleicht noch einen Tag warten, dann kleb dir am besten ein Pflaster mit Heilsalbe drauf. 

Kann ein eingewachsenes Haar sein. Gibt eine kleine Entzündung (den Pickel). Das kann schon ein paar Tage dauern, bis das völlig abgeschwollen ist. 

kommt vor, ist nicht schlimm, Augen zu und durch

Was möchtest Du wissen?