Pickel durch Schokolade?

5 Antworten

Die verbindliche Antwort, warum darauf Deine Haut so reagiert, kann Dir hier keiner geben. Schokolade enthält hunderte von Stoffen, die eine allergische Reaktion auslösen könnten. Falls es eine Allergie ist. Das gilt aber auch für alle anderen natürlichen Lebensmittel. Es bleibt Dir wohl nur die Entscheidung: Schokolade meiden (oder mal andere Sorten probieren?) oder mit dem Hautproblem leben.

Im Grunde könntest Du mal einen Allergietest machen. Wenn's am Zucker läge, müsstest Du das auch auf alle anderen saccharosehaltigen Lebensmittel bekommen (süße Backwaren Ketchup, ...).

In jungen Jahren sind Pickel auch hormonell bedingt, d.h. die Empfindlichkeit in dieser Richtung kann durchaus wieder verschwinden.

Vielleicht bist du sehr empfindlich. Es muss nicht unbedingt eine Allergie sein, allerdings solltest du das vielleicht mal mit deinem Arzt abklären. Möglicherweise ist irgendetwas in der Schokolade, was du nicht gut verträgst. Es ist immer gut, das zu wissen.

das was du beschreibst is wohl eher ne Allergie, Pickel ansich werden durch ungesunde Ernährung gefördert und das nicht nur duch Schokolade - hat auch mit den "freien Radikalen" was zutun

Ja, oder mit den hormonellen Umstellungen der Pubertät... :(

Bei der richtigen ernährung werden Pickel reduziert, das heißt wenn du dich gesund ernährst hast wenige oder gar keine pickel mehr.

also ich kenne das das man von schweinefleisch schlechte haut bekommt vllt soltest du mal zum artzt gehen :)

Was möchtest Du wissen?