Physiotherapie vorzeitig abbrechen?

3 Antworten

Gehe zur nächsten Therapiebehandlung und schildere das so, wie Du es uns geschrieben hast. Ganz schmerzlos (auch danach) gehen solche Behandlungen sowieso nicht ab. Vielleicht wurde auch etwas falsch gemacht. Ganz aufhören würde ich aber nicht. Alles Gute!

Ich hoffe doch das die Therpeuten da wissen was sie machen, dieses Grundvertrauen hab ich einfach mal in die Leute. Glaub nicht das sie was falsch gemacht hat, es hängt wohl eher mit meinem Bein zusammen

geh hin zum Therapeuten und unterschreib ihm alle sechs Behandlungen ...Alternativ abbrechen .. die Krankenkasse wird es eher danken , weil es nichts mehr kostet.. 

Zwingen kann und will dich keiner zur Behandlung ..

Frage den Arzt, der die Physio verordnet hat, danach. Er muß ja wissen, ob die Reaktion normal ist oder nicht.

Was möchtest Du wissen?