Physiotherapie-Rezept ändern - wer ist verantwortlich?

2 Antworten

Tja, blöd gelaufen.

Warum deiner Physiopraxis erst jetzt der Fehler auffällt ist klar: Das Rezept ist zur Abrechnung eingeschickt worden, es kam unbezahlt zurück. Das ärgerliche ist einfach, dass der Fehler in der Regel beim Arzt liegt. Sprich: Der Arzt hat das Rezept fehlerhaft ausgefüllt, aber der Physio ist in der Prüfpflicht und bekommt ggf sein Geld nicht.

Frag beim Arzt nach, ob sie dir ein Duplikat vom Original ausstellen können. Müsste ja im Computer gespeichert sein.

Nein... die Leistung ist erbracht, und das Dokument, mit dem sie das über die KK abrechnen können, ist weg. Und irgendwer muss halt zahlen.

Was möchtest Du wissen?