Physiotherapie nach Kreuzband Op?

2 Antworten

Ich habe das Glück, sowohl einen guten Arzt als auch eine gute Krankenversicherung zu haben. Nach meinen beiden Kreuzband OPs habe ich jeweils ein halbes Jahr lang Rezepte für Physiotherapie bekommen. Aktuell bin ich nach der insgesamt vierten OP an den Knien, diesmal Meniskus, auch schon wieder seit 4 Monaten dabei.

In meiner Physio Praxis kann ich mir Empfehlungen ausdrucken lassen, die besagen, dass der Therapieerfolg noch nicht erreicht ist und die Behandlung nach Ansicht der Therapeuten noch fortgesetzt werden muss. Diese lege ich der Chirurgiepraxis vor, der behandelnde Arzt stellt mir ein neues Rezept aus und ich kann nahtlos weitermachen.

Ich kann nicht sagen, ob das die Regel ist, aber bei mir funktioniert das prima.

Es sollte der Indikationsschlüssel Ex3a verwendet werden; hierbei sind bis zu 30 Behandlungen möglich bzw. 5 Verordnungen

Was möchtest Du wissen?