phoniatrische / HNO Bescheinigung - Kosten? Was wird untersucht? Logopädie

1 Antwort

Hallo. Ich bin Logopädin und musste sowas damals zur Ausbildung auch vorlegen. Wichtig ist dabei eigentlich nur, dass dir Stimmgesundheit bescheinigt wird. Also, dass deine Stimmbänder in Ordnung sind, du keine Knötchen oder sowas drauf hast. Und außerdem dass du gut hören kannst - also ein Audiogramm (Hörtest). Was ich damals dafür bezahlt habe, weiß ich nicht mehr. Aber du musst nicht extra zu nem Phoniater deshalb - ein HNO reicht völlig aus. 80 Euro erscheint mir sehr viel - zu viel. Hoffe, das hilft dir weiter.

Was möchtest Du wissen?