Phobie vor Obst und Gemüse?

3 Antworten

Wie äußert sich denn bitte diese Phobie vor Gemüse? Evlt. schmeckt es deiner Freundin auch einfach nicht! Sowas soll es geben (kenne ich ausm Bekanntenkreis auch). 

Nein , also so ist es nicht. Es ist wirklich Angst , es kam letztes Mal auch häufiger vor das sie eine Panikattacke hatte und anfinge zu weinen , weil ein Klassenkamerad von mir eine Mandarine neben ihr ausgepackt hat.

@CutiepieJanis

Dann sollte sie sich wirklich Psychologische Hilfe suchen. Denn normal ist das auf keinen Fall. Das man mal etwas nicht mag ok, aber das man Panikattacken bekommt nur weil jemand neben sich Gemüse isst, ist echt nicht normal. Dann darf sie ja nie in nen Lebensmittelmarkt gehen weil direkt am Eingang ja die Gemüseabteilung ist und irgendwo essen gehen geht ja auch nicht weil da meist ja Gemüse als beilage ist....

@HikoKuraiko

Das Ding ist ja , sie ist komplett gegen einen Psychologen. Ist ja nicht so , als ob ich ihr das nicht schon vorgeschlagen hätte. Meine Frage wäre dennoch , ob du vielleicht weißt wie so eine Phobie genau heißt ? d:

Wäre echt klasse.

diese phobie nennt sich "ich will aufmerksamkeit und daher erfinde ich solch einen quatsch" oder kurz und einfach "pubertät"

so und jetzt geh ich mal meine bissigen kohlrabi einsperren damit die nicht arme teenager anfallen.....

Wird die Phobie dann von den selben Therapeuten behandelt wie Verhaltensstörung "Ich kenne die Antwort nicht, muss aber immer meinen Senf dazu abgeben" ? ;-)

Pubertät

Was möchtest Du wissen?