Phobie vor dem Anfassen von Handgelenken?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das einzige, was ich gefunden habe: Aphephosmophobie Berührungen

Bei Wikipedia und auf anderen Seiten gibt es ausführliche Tabellen über alle bekannten Phobien. Falls deine nicht dabei ist, mach doch mal nen Vorschlag! Lateinischer Ausdruck für Hangelenk und dann noch bischen was hintendran, vieleicht wirst du der Namensgeber.

Handgelenk hab ich nicht gefunden, aber mit Schlagader/Pulsader und Berührung wäre das dann die arteriatactusphobie. :)

@hopefaith

Super! Schau mal, ob du das bei Wikipedia mit einbringen kannst.

@Det1965

Nope, leider nicht, da ich ja keine Quellen habe und es den Begriff ja eigentlich nicht gibt.

@hopefaith

Eigentlich schade, vielleicht kannst du doch irgendwie deinen Vorschlag zum "Patent anmelden". Besonders weil du ja nicht die einzige mit deinem Problem bist. Viel Erfolg!

also wenn ich ehrlich bin, habe ich diese auch - vielleicht nicht so ausgesprochen extrem, doch ich habe sie. wenn mich am handgelenk jemand anfasst läuft es mir eiskalt den rücken herunter. ich denke bei mir kommt es davon, dass ich sozusagen angst um meine pulsader habe. das hört sich so lächerlich an-entschuldigung. lg loveohlove

dass ich sozusagen angst um meine pulsader habe.

Bei mir ist es dasselbe, wenn ich denke, dass du denkst, was ich denke. ;)

Nunja, die Handgelenkinnenseiten sind ja sehr empfindlich, da die Haut sehr dünn ist. Wunden und Schmerzen (oder wie bei dir schon das reine Berühren) an der Stelle fühlen sich besonders "grell" an. Ähnlich wie das Quietschen der Kreide auf Tafel sich sehr schrill anhört und deswegen bei vielen Menschen Gänsehaut und Schwindel verursacht. Ist wohl ne Kopfsache. Kann man überwinden diese Phobie.

Ich hab ne Freundin, die das Problem auch hat. Woher es kommt, kann ich dir nicht zu 100% sagen. Ich vermute, da du ja beschreibst, dass du denkst, dass dort das Blut nicht mehr durchfließt, du irgendwo im Unterbewusstsein Angst hast, dass du sterben könntest, da dort ja die Pulsschlagadern sind. Was du dagegen tun kannst? Einen Psychologen aufsuchen, der auf deine Ängste eingeht und dir nach und nach zeigt, dass es absolut nichts schlimmes ist. Ob die Pflanzenangst nun lächerlicher ist, lass ich mal im Raum stehen. Ich persönlich finde das mit den Handgelenken schlimmer, aber lächerlich find ich beides nicht.

vlg. :)

Es gibt auch angst vor Knöpfen. Oder Gasmasken.Bind dir doch was um die Handgelenke. Und geh zum Psychiater. Du bist nicht verrückt oder so, jeder hat Phobien. Bei dir ist das halt oft, sehr oft, immer in deiner Nähe. Bei Gasmasken z.B. nicht.

Mir etwas um die Handgelenke binden, wäre in etwa einem Insektenphobiker zu sagen, er solle in den Urwald gehen. ;)

@hopefaith

wenn man die Handgelenke umgebunden hat kann man sie nicht mehr sehn.

Was möchtest Du wissen?