pflanzliche Beruhigungsmittel oder Schlafmittel?

4 Antworten

Ich habe da genau das Richtige für dich. Ich habe allgemein einen sehr unruhigen Schlaf, wollte aber nie auf etwas chemisches zurück greifen. Wollte mich auch nie abhängig machen. Von Johanniskraut halte ich auch nicht viel, da es ja die Wirkung der Pille beeinträchtigt und bei jedem eh anders wirkt. Habe neulich dann von einem neuen pflanzlichen Beruhigungsmittel gehört, was man sich im Internet bestellen kann. Meine Bekannte war total begeistert davon. Sie schwärmte total von den Kapseln, deshalb entschied ich mich, mir die Kapseln auch zu bestellen. Sie heißen Novea von Thaivita. Und ganz ehrlich. Ich bin total überzeugt. Ich kann jetzt abends super gut einschlafen und wache nachts nicht mehr auf, so wie sonst immer war. Ich kann endlich durch schlafen und das sieht man mir auch an. Ich habe keine Augenringe mehr und stehe morgens total ausgeschlafen und entspannt auf. Die Tage sind für mich keine Quälerei mehr.

Hopfentee, warmes Baden und Honigmilch helfen.:)

Dream Quick

An sich ein Schlafmittel ein pflanzliches, aber ich verwende es immer wenn ich nervlich angespannt bin und viel stress habe. Funktioniert wunderbar.

johanniskraut(nur wenn man die antibabypille nicht nimmt) oder baldrian

Dem stimme ich zu

Was möchtest Du wissen?