Permanent-Make-up schwellung

8 Antworten

Kühlen ist gut. Ich hab mir auch den Lidstrich machen lassen und meine Kosmetikerin hat mir gesagt ich soll ein Wattepad mit kalten leitungswasser drauflegen.

Permanent Make up ist nicht so anders als eine Tätowierung, nur dass dieses nicht ganz so tief in die Haut eingebracht wird.

Deswegen sollte es auch wieder abgebaut werden.

Da wundert es mich nicht dass die Stelle anschwellt.

Jeder gute Tätowiere hätte dich darüber informiert und die Pflegehinweise mit gegeben.

Das deine Kosmetikerin dir das nicht gesagt hat spricht nicht für ihre Qualität.

.

Ein frisches Tattoo wird mehrmals tgl abgewaschen mit kühlen Leitungswasser.

Bepanthencreme sollte jedes mal wieder aufgetragen werden.

Ein Kühlpack würde ich , gerade an den Augen nicht auflegen.

Klar, kühlen, aber immer wieder so nach 5 Min. die Kühlung absetzen. Wenn es nicht besser wird zum Hautarzt, evtl. allergische Reaktion.

DH

@eliag

daumen hoch

das ist doch ganz norma das es anschwellz.. also nicht das ich selber damit efahrung hätte.. wenn die dame die dir das verpasst hat nicht gesagt hat das du es kühlen sollst würde ich es lieber lassen..

ich weiß zwar nicht ob man das kühlen darf

aber quark ist gegen schwellungen gut

Was möchtest Du wissen?