Penis zusammendrücken wenn samen ergussen wird - Gesundheit

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst das "Ergussen" nicht endgültig duch Zusammendrück verhindern. Warum auch? Das Zeug muss raus, um sich zu erneuern. Nur wenn es immer frisch ist, ist es gesund.

Wenn man das oft macht ist das sehr wohl schädlich! Ich würde davon abraten. Welchen Sinn soll das auch haben?

es ist nicht gesundheitsschädlich, allerdings kommt trotzdem ein wenig raus und der rest fließt in deine blase, das kommt dann beim nächsten urinieren raus, dass siehst du dadran, dass dein urin etwas trübe ist.

Das fließt nicht in die Blase.

Das Sperma würde eine gewisse Zeit in der Harn/Samenröhre verharren.

Allerdings müssen die meisten Männer danach so oder so Urin ablassen. Ist eine Schutzfunktion des Körpers um Restsperma aus der Harn/Samenröhre zu spülen.

Nee, ist aber auch nicht wirklich effektiv auf Dauer, aber drück ruhig weiter

ja, kannst dir ganz doll die harnröhre dabei verletzen - kann bis zum Tod führen - lass es lieber sein.

:-)

blödsinn. es passiert dabei nichts aber es hätte keinen sinn sich den penis zuzuhalten

Wird der Penis beim Sex von der Vagina praktisch so gemolken wie bei einer Kuh?

Eine Frage zu Liebe und Sex :)

Bei einer Kuh ist doch das Euter und das füllt sich immer mit Milch und eine Kuh muss regelmäßig gemolken werden denn sie hat Druck und wenn sie gemolken wurde ist sie wieder entspannt. zb kann man eine Kuh ja von Hand oder mit der Maschine melken. Es gibt ja auf Bauernhöfen immer die Melkmaschine und da werden an die Zitzen Gummischläuche angeschlossen und die Milch dann so abgepumpt.

Und so ähnlich ist es auch bei einem Mann. Denn ein Mann hat ja auch den die Hoden und den Penis und das füllt sich auch ständig mit Samen und ein Mann hat auch den Druck und muss den Samen regelmäßig loswerden zb durch Sex oder masturbieren. Und man kann eben auch einen Mann melken. Und beim Sex ist ja der Penis in der Vagina und das ist genau so denn die Vagina wirkt genau wie eine Melkmaschine und sie schmiegt sich so warm und weich an und der Penis steht unter großem Druck und der Mann kann dann nicht mehr anders als einen Höhepunkt zu bekommen und der Samen wird praktisch von der Vagina gemolken und abgepumpt.

Weil der Körper einer Frau hat zwei Funktionen erstens sich den Samen zu holen und sich befruchten und dann das Kind gebären mit der Vagina und dann das Kind stillen mit dem Busen.

Und der Körper einer Frau fühlt sich beim Sex für den Mann eben so wunderbar gut an also so warm, weich, duftend, zart sodass der Mann in der Vagina nicht mehr anders kann als den Samen abzugeben. Das ist von der Natur so gewollt. Und danach schläft er beruhigt und entspannt ein.

Also stimmt das so? Sorry die Frage, ich wollte es nur beschreiben weil es ist doch im Grunde so und so stell ichs mir vor :) Bitte nicht böse sein, ich meine es schon Ernst auch wenn es es etwas komisch und lustig ist :) Bitte keine Beleidigungen, ich gab mir Mühe und wollte nur helfen :) Alles ok Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?