Penicillin und Pille - Schwangerschaftsrisiko / Wirkung von Pille

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Penicillin kann die Pillenwirkung beeinträchtigen. Du solltest während der antibiotischen Behandlung zusätzlich verhüten und danach noch bis Du wieder 7 Pillen in Folge und korrekt eingenommen hast (also nach der letzten AB-Tablette).

GV vor Beginn der antibiotischen Behandlung spielt allerdings keine Rolle.

Grüße!

Danke für die hilfreiche Antwort :)) FA hat das gleiche gesagt :))

Hast Du bis zu vier Tage nach dem Eisprung Sex kannst Du schwanger werden. Also es bleibt ein Fenster von zwei Tagen wenn Du ab dem Antibiotikum keinen Sex mehr hast.

im endeffekt spielts ja keine rolle ob die pille mit penicillin wechselwirkungen hat, da du ja sa. sex hattest und so. erst angefangen hast das penicillin zu nehmen. allerdings weiß ich nicht ob du jetzt (währrend der einnahme von penicillin) geschützt bist...das müsste allerdings im beipackzettel der pille und des penicillin drinstehen wenn dort wechselwirkungen auftreten können

Das Penicillin hebt die Wirkung fast gänzlich auf. Nimm die Pille zwischen die Knie und pass auf, dass sie nicht runterfällt. Ist zwar nicht besonders sexy, aber ist während Deiner Krankheit die einzige sichere Verhütung. Gute Besserung!

Beste Antwort DH

Also hab grad Frauenarzt angerufen er meinte kann nix passiert sein weil das Penicillin erst seit gestern abend wirkt also is alles okee... Und die Frage ab wann Pille wieder wirkt is auch geklärt :DD

Was möchtest Du wissen?