Pendelt sich das Gewicht ein?

3 Antworten

Hey, generell würde ich dir nicht raten, deine Ernährung so extrem umzustellen. Es gibt nicht nur schwarz und weiß, dh du musst nicht nur Wasser oder nur Cola trinken. Ich finde es wichtig, sich ausgewogen zu ernähren und sich nicht irgendwie vollzustopfend. Am Ende musst du dich wohl fühlen. Wenn du mit workouts anfängst, baust du Muskeln auf und nimmst automatisch zu :)

Ich darf mich noch nicht so gesund ernähren weil die denken dass ich weiter abnehmen will.. die wollen dass ich bewusst auf 58 zunehme ... möchte dann aber meine Ernährung umstellen.. in dem ich mich dann nicht mehr so voll stopfe sondern weniger als jetzt gerade Aufjedenfall.. halte ich denn so mein Gewicht oder würde ich dann automatisch weiter zunehmen ?:( möchte nicht auf die 60 oder über kommen..

@Poker2925

Bewusst zuzunehmen ist ein sehr guter Ansatz. Weniger essen, heißt ja nicht dass du zwingend weniger Kalorien zu dir nimmst. Ich kann dir die App lifesum (für iPhone) empfehlen. Da kannst du die Nahrungsmittel, die du zu dir nimmst, eintragen und hast dein Kalorienbedarf im Überblick. Ich glaube, du kannst da auch einstellen, dass du dein Gewicht halten bzw zunehmen willst. Vielleicht kannst du deine Eltern so ja überzeugen

@zarablonde

Ich möchte keine Kalorien zählen sondern einfach normal dann essen und halt mein Idealgewicht halten in dem ich vielleicht Süß Getränke weg lasse. Hab gehört dass man dadurch Kalorien spart und das Gewicht einigermaßen halten kann ohne dass man zuviel oder zuwenig isst?.. stimmt das?:/

Das hängt alles von deiner Größe ab. Aber zu Radikal würde ich die allgemeine Ernährung nicht halten. Säfte durch Wasser zu ersetzen ist sicherlich gesund, weil der ganze Zucker deinem Metabolismus nicht gut tut. Ansonsten einfach ausgewogen ernähren – du brauchst auch einen gewissen Anteil an Kohlehydraten und Fetten in deiner Ernährung! – und mit dem Süßen etwas aufpassen. Dann solltest du dein Gewicht – vor allem mit etwas Sport – leicht und gesund halten können.

PS.: Halte Abstand von Radikalkuren, egal ob abnehmen oder zunehmen.

Ich kann mich leider nicht davon abhalten ... meine Eltern kontrollieren mich die ganze Zeit..

@Poker2925

Dann mach einfach Sport, um das auszugleichen und wenn das nicht reicht, schlepp sie zum Arzt mit und lass dich zum Thema gesunde Ernährung beraten.

Es könnte sein das du Magersucht hast, aber von dem ab ich will nix hier sagen das nicht stimmt, aber du solltest wirklich nicht so extrem abnehmen, 65 kilo ist ganz Normal gewesen, du brauchst dir da keine sorgen zu machen wirklich nicht.

Ich muss ja jetzt bewusst etwas zunehmen.. kann ich mein Gewicht dann halten wenn ich mich dann ausgewogen und gesünder ernähre ?

@Poker2925

Ja na klar, du bist ja so gesehen Gesund, du warst nie übergewichtig, dein Körper nimmt sich immer das was du brauchst, lass nicht nur deinen Kopf entscheiden, dein Körper hat auch was zu sagen ^^

@Mekadeka231

Pendelt sich das Gewicht denn irgendwann mal ein? Und kriege ich auch bald meine Tage wenn ich wieder nahrung zu mir nehme ?:(

@Poker2925

Na sicher, du musst dich ja nicht mal direkt gesund ernähren ^^ Du brauchst einfach nur ganz Normal Essen, wenn du Hungrig bist isst du eben, da brauchst du kein Schlechtes Gewissen zu haben, ich zb. Esse auch ganz Normal, und das wird bei dir auch hinhauen, du bist ja wie gesagt nicht übergewichtig und brauchst auch keine Angst haben es zu werden :)

@Mekadeka231

Auch z.b Weizenprodukte wie Toast oder Brötchen? Ich lese fast überall dass man ach direkt mit Vollkorn und Salat und so ernähren soll aber wer bitte schafft sowas?

Was möchtest Du wissen?