Penaten-öl oder bübchen-öl?

5 Antworten

Ich mag beide nicht, weil sie mir beide vom Geruch her nicht zusagen.

Es gibt so viele verschiedene Öle, da spielt echt nur der Geruch eine Rolle. Geeignet sind sie alle.

Wenn du mit ätherischen Ölen mischen willst, bist du mit Jojobaöl allerdings besser dran, weil es geruchsneutral ist.

Die erfüllen ja beide den selben Zweck, aber ich würde das von Bübchen nehmen, denn das von Penaten müffelt so komisch finde ich.

Ich finde, Babyöl riecht nicht so toll.

Ich bevorzuge Orangen-Sanddornöl von Weleda oder was mit Lavendel oder Bergamotte. Zitrone geht auch.

Beides geht, ich persönlich empfinde Moringa -oder Arganöl noch angenehmer auf der Haut.

Ist beides sehr gut und kaum ein Unterschied. Es riecht anders. Ich bevorzuge Bübchen

Was möchtest Du wissen?