Pellende Haut in den Handinnenflächen

5 Antworten

Überlege mal, was Du angefasst hast, wenn sich kurze Zeit später die Haut pellt. Vermutlich verträgst Du irgendetwas nicht an der Haut. Die Suche gestaltet sich immer sehr schwierig. Aber beobachte Dich ganz genau, dann kommst Du drauf.

Mir ist es so gegangen mit den Fingern. Ich habe monatelang gesucht, aber dann gefunden: Es war selbstdurchschreibendes Kopierpapier bzw. das Mittel, mit dem das Papier behandelt war. Es halfen nur Gummihandschuhe.

Mal über nen Pilz nachgedacht? Geh mal zum Dermatologen, denn wenn es Pilz ist ist die Gefahr groß das du andere ansteckst.

Versuche es mal mit Schwarzkümmelöl Kanukaöl Salbe ist auch für Pilze und Ekzeme sehr gut an den Händen aber achte auf Salbe die hat Arzneibuchqualität.Info Google

Stelle das mal einem Hautarzt vor, scheint ein Pilz zu sein.

Geh zum Dermatologen, nicht das dir hier noch jemand empfiehlt, die Hände mit Tomatenketchup einzucremen...

Was möchtest Du wissen?