Patienten- krankenhaus- praktikum

5 Antworten

Hi KleinerEngel900,die Frage Ost ungenau gestellt,allein nur alte Pat.waschen ist kein eigener Beruf,fällt unter "AltenhelferIn".Der Ausbildungsgang obliegt den Betreibern von Altersheimen.Ein Praktikum ist sinnvoll,muss von Deinen Eltern,da Du minderjährig bist,genehmigt werden.Zur Pflege von gebrechlichen alten Pat.gehört das Waschen auch im Intimbereich.Ausserdem hilft Dir eine Pflegerin,die es Dir auch zeigt.Dann Wirt Du die Scheu verlieren.LG Sto

natürlich dürfen sie ältere menschen auch intim waschen. nur wenn der patient "schwer" ist nur in begleitung einer ausgebildeten fachkraft. mit "schwer " meine ich dement (krankhaft vergesslich), eigen oder fremdgefährdent (dass er sich oder andern weh tuen könnte) oder medizinisch so schlecht dass man die verantwortung nicht abgeben kann. eine "normale" alte person ohne größere vorerkrankungen kannst du ohne weiteres waschen.

wenn du dir unsicher bist / und in der einarbeitung auf jedenfall zu erwarten ist, dass du die ersten male mit einer fachkraft mitgehst, damit auch sie sich überzeugt dass du das kannst. wenn du fragen hast kannst du sie dabei oder später (je nach intimität der frage) stellen.

wenn du dir in der durchführung unsicher bist mache es doch so: wie würde ich mich versorgen wenn ich alt bin, oder du fragst den zu pflegenden oder eben die fachkraft.

denke daran handschuhe anzuziehen, besonders wenn du intim wäschst und dir hinterher auf jeden fall richtig die hände zu desinfizieren, auch wenn du handschuhe getragen hast.

ich hatte zuerst auch angst das zu machen, aber das ist doch bei allen neuen aufgaben so, und mir persönlich hilft eine kleine übervorderung immer um dazuzulernen und mir sicherer zu werden. warum arbeitest du denn überhaupt dort, wenn es so überhaupt nicht deins ist? rede doch mal mit deinem praxisanleiter... ist das ein praktikum von der schule aus? bin sicher dass es auch andere aufgaben für dich gibt wenn das nur so ein kleines schulpraktikum von 3 wochen ist.... sonst rede mal mit deinem betreuenden lehrer...

Du hast recht, es ist eine Zumutung, auch von der anderen Seite. Als alter und noch geistig wacher Mensch würde ich mich weigern, von einer Schülerin gewaschen zu werden. Das ist oft auch das Problem bei der Hauspflege. Die Scham gehört nun mal zur menschlichen Eigenschaft. Sprich doch mit dem Verantwortlichen darüber.

Sag das du erst mal zuschauen willst oder das du das noch nicht machen möchtest. Aber warum gehst du dann in so einen Bereich wenn du so viel Abneigung und Ekel schürst ????

Der krankenhaus leiter hat mir etwas erzählt was nicht der wahrheit entspricht.

@KleinerEngel900

Und was bitte schön? Normalerweise ist er verpflichtet dir alles und die Wahrheit zu sagen?!

Ich habe noch Zu wenig erfahrung das mit 15 zu machen.. ://

Dafür machst du doch ein Praktikum, um Erfahrungen zu sammeln.

Eig. spricht nichts dagegen, dass du das machst.

Wenn du das absolut nicht willst, sprich mit deinem Begleiter VORHER darüber, er/sie wird sicher Verständnis haben.

Was möchtest Du wissen?