Patentex Oval ohne Kondom sicher? (Wenn der Mann nicht in Sie kommt)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hm, wie du es beschrieben hast, ist es sehr sicher. Patentex tötet eigentlich alle samen ab, auch enn der volle erguß in die scheide gelangt (wen ihr euch genau an die anleitung gehalten habt (10 min warten nach einführen, verkehr nicht länger als eine std, , Verkehr so gehabt, daß nix rausfließ0en kann vom Patentex - also am besten nur in der missionar)) dann ist alles super sicher ! Wenn Du patentex nicht traust, waru nmmst nicht 1 kondom zusätzlich `?

Danke für die Antwort :) Allerdings weiß ich bescheid

nicht sehr sicher.

ausserdem ist coitus interruptus immer ein risiko.

Auch selbst wenn der Mann "NICHT" kommt... dann müsste es ja sicher sein, da die Zäpfchen die Lusttropfen komplett zerstören oder?

@TheMaci

es gibt keine 100%ige sicherheit, nicht mal bei der pille.

zusaetzlich zu der frage, wie sicher ein schaumverhueterli ist, kommt ja noch die annahme, dass der mann auf jeden fall vor dem erguss aufhoert. das hat aber nicht jeder so unter kontrolle.

was ist denn ueberhaupt das problem, ein kondom zu verwenden?

@EikeausBerlin

Nun auf dem zweiten Link ist unten der Begriff (Letzter Satz) "Übersichtstabelle" ... dort steht, dass sie SEHR unzuverlässig sind :/

@TheMaci

Dadrüber steht für Patentex aber zuverlässig.....

@EikeausBerlin

wen willst du verklagen, falls trotzdem eine schwangerschaft entsteht?

@EikeausBerlin

Hab ich übersehen Heike.. aber danke dir :)

sie hatten aber das zäpfchen drin ! Da hätte er auch folgenlos in sie ejakulieren können !

Was möchtest Du wissen?