Patella-Luxation - wer hat Erfahrungen mit Operationen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bevor man sich operieren lässt, solle unbedingt eine zweite Arztmeinung eingeholt werden. Also: Mit allen Bildern vom Knie zu einem zweiten Arzt gehen. Wie alt ist denn die Freundin? Noch eine Jugendliche? Wenn ja, dann sollte eine OP auf jeden Fall skeptisch betrachtet werden, da die Knochen noch im Wachstum sein könnten, bzw. die Muskulatur die Mitursache sein kann und nicht der leicht deformierte Oberschenkelknochen. Deswegen unbedingt den Rat zu einer zweiten Meinung. Vielen, die wegen einer Patella-Luxation operiert wurden, haben diese Probleme wieder. Nach einer OP mit mehreren Wochen Gehstützen haben sich darüber hinaus die Muskeln so verändert (Muskelschwund), dass die Patellaführung wiederum nicht optimal ist. Auf jeden Fall sollte zunächst Krankengymnastik auf dem Plan stehen mit Stärkung der knieumgebenden Muskulatur. Denn die sind für eine saubere Patellaführung zuständig, nicht der Oberschenkelknochen. Sind die Muskeln ungleich ausgeprägt, ist KG das Mittel der Wahl. Diese muss aber sehr lange und regelmäßig ausgeführt werden, kann aber in vielen Fällen eine OP verhindern.

hallo zusammen, habe auch wegen knieinstabilität und teils luxation vor 14jahren operiert,...nur rechtes knie, die op hat geholfen das rechte knie ist seit dann stabil.

arthroskopisch wird die op aber meines wissens nicht durchgeführt, da je nach grund der instabilität eine grösserer schnitt notwendig ist, wenn z.b. die beinachse korrigiert werden müsste. Meine narbe ist 15cm lang. heute wird aber glaube ich mit zwei schnitten operiert auf der seite und oben.

Es gibt drei Methoden zur dauerhaften Stabilisierung der Kniescheibe. Diese OP wird in Voll oder Rückenmarksnarkose arthrosopisch durchgeführt und dauert ca 1 Stunde und bedeutet ca 1 Woche Krankenhausauffendhalt. Mehrere Wochen Nutzung von Gehstützen.

So wie Du es beschreibst, wurde es vor Jahren bei meinem Sohn an beiden Knien gemacht. Seitdem sind seine Knie in Ordnung.

Wie alt war dein Sohn?

@laleluleila

So um die 16 Jahre. Ist schon ne Weile her.

Was möchtest Du wissen?