Paraphimose...BITTE helft mir

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Gefahr einer erneuten Paraphimose beim Zurückstreifen der Vorhaut besteht und der Arzt dir deshalb eine Beschneidung empfohlen hat, dann würde ich das auch unbedingt machen lassen, denn eine Paraphimose sollte durch Beschneidung behoben werden und damit wäre das Problem endgültig erledigt. Eine Beschneidung hat nicht nur Nachteile. Informiere dich an den unterschiedlichsten Stellen im Internet über die Vor- und Nachteile einer Beschneidung. Es geht um deine Gesundheit und deine Zukunft. Ich würde keinen Moment zögern!

vllt ist das falsch rüber gekommen, ich gehe erst noch zum arzt. Meine angst war das im internet was von "absterben" steht. wie siehts damit aus ich mein des passiert bloß bei einer dauerhaften Paraphimose oder?

@gendlman

Richtig! Absterben kann es nur, wenn durch die Paraphimose deine Eichel eingeschnürt wird, sodass das Blut nicht mehr abfließen kann. Ist deine Vorhaut nur ständig zurück gezogen und bleibt hinter der Eichel ohne dass diese eingeschnürt wird, kann sie auch nicht absterben. Dann wäre es kein Problem. Es gibt einige Männer die ihre Vorhaut ständig hinten lassen, ohne dass es ihnen Probleme macht. Ich weiß nicht, wie es bei dir ist. Aber auch das kann ein Arzt am besten einschätzen.

@Matzko

Danke für den Stern und weiterhin alles Gute!

Also wenn die Empfehlung des Arztes so lautet warum nicht? Mein Sohn hatte auch eine phimose und musste operiert werden. Da bekommst du nen Blocker und Schmerzmittel. Eigentlich kein Problem. Wenn du daheim bist solltest du es eventuell unbedeckt lassen. Der verbandswechsel war ein echtes Drama. Ist ja klar das es ein komisches Gefühl sein muss. Wie alt bist du denn?

geh zum arzt. selbst wenn es vorbei is, damit is nicht zu spaßen. noch dazu wenn es um dein genital geht. und das ist ja seeeeeeeeeeeeeeeehr wichtig, so babys machen und so... ;-)

witzbold das ich zum arzt gehn muss weiß ich selbst

@gendlman

der arzt wird letztendlich darüber entscheiden, was gemacht wird.er weiß, worauf er achten muss. das da oben is ja nur oberflächlich beschrieben. i habs nur gut gemeint. gute besserung

@Stangahex

ich wollt eig. nich so bissig rüber kommen. danke

@gendlman

sorry, dann hab i es falsch aufgefasst. und meins sollte eigentllich auch nicht bissig sein ;-)

Wenn die Vorhaut reponiert wurde, ist keine Beschneidnug nötig.

Eine Verengung lässt sich auch nach einer Paraphimose problemlos noch anders behnadeln, es gibt genug erweiternde Operationen, die in deinem Fall hier in Frage kommen. :)

Eine Beschneidung hat sehr viele Nachteile, weswegen heutzutage selbst bei einer akuten Paraphimose davon abgesheen wird (dort wird meistens ein Einschnitt gemacht, damit die Beschneidung umgangen werden kann)

Der Text den du zitiert hast, ist damit veraltet - es geht anders. :)

Lg

lol alsoooooo ich bin jetzt scho seit äh 3 wochen beschnitten :)) und ja mir gehts gut :) und es hat au sehr viele vorteile(z. b. das ich länger durch halte falls du verstehst was ich meins ;) ) also klär mich auf! welche nachteile? oO ich bin mir keiner bewusst.

und die entscheidung des arztes war eindeutig. und er sagte das es eig keine nachteile gibt. Welche also? pyschische? ich war vorher schon gaga ;))

Was möchtest Du wissen?