Panthenol Lichtenstein bei ständiger Benutzung

1 Antwort

Hautkrankheiten kommen meistens vom Darm; es giebt eine Vielzahl von verschiedenenen gutartigen Bakterien, die für ein Darmgleichgewicht sorgen.

Schwierig ist oft heraus zu bekommen, welche Art von gutartigen bakterien fehlt.

Anstatt Panthenol kannst du mal Ballistol versuchen.

Auf Dauer angewandt, wird dir keiner sagen können, welche Gefahren da lauern, für die wenigsten Substanzen gibt  es Langzeiterfahrungen über 10 Jahren hinaus in einer enstprechend großen Anzahl, dass man genauere Rückschlüsse daraus ziehen könnte.

Ein Freund von mir hat zum Beispiel seit 10 Jahren Neurodermitis und muss das mit Salben behandeln, wo auf dickflüssiges Paraffin drin ist. Jetzt hat er auch Angst dass er seine Leber dadurch geschädigt haben könnte. Aber danke für den Tipp mit  Ballistol^^

@1990nico

Auch Neurodermitis kommt 95% ig vom Darm, das eine Bakterienart fehlt, die für ein Darmgleichgewicht sorgen.

Ich habe eine dauerentzündete Hautstelle, da habe ich mit der Zeit alles draufgetan, auch dieses Panthenol; hat alles nicht das geringste genützt. Der Hautarzt hat mir dabei mit der Zeit wirklich jeden Krimskrams an Salben verschrieben, die es gibt

Dann hatte ich zu Hause Ballistol stehen als Schmiermittel fürs Motorrad. Irgendwann habe ich mitbekommen, dass das gut sein soll für die Haut. Irgendwann habe ich mich mal getraut, das auf die Haut zu schmieren. Kaum zu glauben: Hat nicht lange gedauert, da war die Wunde geheilt; obwohl ich das schon aufgegeben hatte. Es gibt viele Wundergeschichten über dieses Ballistol zu lesen, alles glaube ich nicht; aber dieser Selbstversuch hat mich schon sehr verblüfft.

@berndkleve

krass ,dass das wirkt^^ hätt ich nicht erwartet...

Was möchtest Du wissen?